SingularityU Germany Summit 2017 setzt erste Programm-Highlights

SAP und Deloitte unterstützen den zweiten SingularityU Germany Summit als Official Partner

Berlin, (PresseBox) - Exponentielle Technologien verstehen und nutzen, die größten globalen Herausforderungen in Angriff nehmen, die Zukunft gestalten: Das sind die zentralen Aufgaben des SingularityU Germany Summit 2017. Eine Mission, für die der Summit die wichtigsten Vordenker aus dem Silicon Valley für zwei Tage (3. und 4. Mai) nach Berlin holt, um mit ihnen die disruptive Kraft exponentieller Technologien ins Visier zu nehmen. Unterstützung erhält der zweite SingularityU Germany Summit dabei von SAP, dem weltgrößten Anbieter für Unternehmenssoftware, der die Riege der diesjährigen Official Partner um Deloitte, Health Capital Berlin-Brandenburg, Berlin Partner for Business and Technology und Visit Berlin komplettiert und mit seiner Expertise unmittelbar zur inhaltlichen Gestaltung des Summit beiträgt.

Im Fokus: Künstliche Intelligenz, Robotik und Digital Health
Im Mittelpunkt des diesjährigen Programms stehen erneut inspirierende Einblicke und die neuesten Entwicklungen jenseits der Schallmauer der Technologie. Zu den besonderen Highlights zählt dabei u. a. die Session von Maarten Steinbuch (AI & Robotics, SingularityU Netherlands), der den Besuchern umfassende Einblicke gewährt, welche Chancen und Herausforderungen mit dem unaufhaltsamen Vormarsch künstlicher Intelligenz auf uns zukommen. Die Auswirkungen auf den Bereich Robotik beleuchtet Andra Keay (Managing Director von Silicon Valley Robotics): In ihrem Summit-Beitrag beschäftigt sie sich insbesondere mit der Frage, welche Wertvorstellungen wir den Maschinen an unserer Seite zugrunde legen sollten. Brauchen Computer moralische Richtlinien, eine Art Roboter-Ethik? Den Einfluss aktueller Forschungsergebnisse auf zellulärer Ebene sowie neuester technologischer Entwicklungen wie dem 3D-Druck auf das Gesundheitswesen zeigt Digital Health-Expertin Zayna Khayat (kanadische Gesundheitsexpertin mit Schwerpunkt Digital Innovation) auf. Wie sich wiederum Unternehmen für exponentielles Wachstum fit machen, um im Durchschnitt 10 Mal schneller als herkömmliche Firmen zu wachsen und dafür auch noch viel weniger Ressourcen zu benötigen, erläutert „Exponential Organisations“-Koryphäe Salim Ismail (Global Ambassador & Founding Executive Director SU). Das aktuelle Programm des SingularityU Germany Summit 2017 findet sich unter http://www.singularityugermanysummit.org/#schedule.

SAP und Deloitte liefern geballtes Expertenwissen aus der Praxis
SAP SE, der Marktführer für Unternehmenssoftware, wird erstmals als Official Partner am SingularityU Germany Summit teilnehmen und diesen mit Workshops und digitalen Praxisbeispielen bereichern. „SAP schätzt die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit der Singularity University und wir freuen uns, dass wir unser Engagement dieses Jahr in Deutschland und Europa weiter ausbauen“, sagt Michael Kleinemeier, Mitglied des Vorstands der SAP SE, zuständig für den Bereich Digital Business Services. „Der SingularityU Germany Summit stellt eine gute Gelegenheit dar, das Verständnis für digitale Technologien zwischen unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu vertiefen.“ Während des Events wird eine Vielzahl von digitalen Gestaltern und Vordenkern der SAP präsent sein und aktuelle Innovationszenarien vorstellen, welche die Umsetzung von innovativen Technologien in praktische Anwendungen aufzeigen. Im Rahmen des SingularityU Germany Summit Programms bringt SAP seine Erfahrungen zu Themen wie exponentielle Organisationen und Gestaltung der digitalen Zukunft ein.

Einen Ausblick auf die Zukunft der Arbeit wagt Deloitte als Sponsor des SingularityU Germany Summit in einem Vortrag von John Hagel (Co-Chairman, Center for the Edge bei Deloitte). „In Deutschland haben wir alle Voraussetzungen, um in diversen Branchen Vorreiterrollen in digitalen Innovationen einzunehmen – wenn es uns gelingt, die richtige Balance zwischen neuen Denkansätzen aus dem Silicon Valley und der ᾽traditionellen῾ Innovations-Kultur deutscher Unternehmen zu finden. Der SU Summit ist eine perfekte Möglichkeit, die beiden Welten aufeinanderprallen zu lassen und dabei die richtigen Denkanstöße zu bekommen“, so Nicolai Andersen, Partner und Leiter Innovation bei Deloitte.

Das aktuelle Konferenz-Programm des SingularityU Germany Summit 2017 findet sich unter http://www.singularityugermanysummit.org/#schedule.

Weitere Informationen zum SingularityU Germany Summit finden sich unter www.singularityugermanysummit.org sowie auf den Social Media Kanälen LinkedIn, Xing, Twitter und Facebook.

Curages Conference Management GmbH

Die SingularityU Summits sind zweitägige weltweit stattfindende Konferenzen, die Führungspersonen ein Verständnis davon vermitteln wollen, wie exponentielle Technologien genutzt werden können, um positive Veränderungen und Wirtschaftswachstum hervorzubringen.

Die Summits sind zu einem jährlichen Anlaufpunkt zum Netzwerken und zur Inspiration für lokale Communities geworden und bieten die Gelegenheit, bahnbrechende Technologien, Start-ups und Ideen kennenzulernen. SingularityU Summits werden von der breiten Öffentlichkeit, Regierungsvertretern, Unternehmern, Investoren, NGOs und Lehrkräften besucht und können als Bildungsweg für Regierung und Jugend genutzt werden. Der SingularityU Germany Summit führt den Grundgedanken und das Konzept der Singularity University in Deutschland fort und findet am 3. und 4. Mai 2017 zum zweiten Mal in Berlin statt.

Über die Singularity University

Die Singularity University (SU) ist eine globale Lern- und Innovations-Community, die exponentielle Technologien nutzt, um die größten Herausforderungen der Menschheit zu lösen und für alle eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Einzelnen Personen sowie ganzen Organisationen bietet die SU eine ideale Plattform, um zu lernen, sich zu vernetzen und mithilfe exponentieller Technologien wie künstliche Intelligenz, Neurowissenschaften, Robotics und Bioinformatik bahnbrechende Lösungen zu erschaffen.

SU wurde 2008 als zertifizierte gemeinnützige Bildungsorganisation von den renommierten Vordenkern Ray Kurzweil und Peter Diamandis gegründet und wird von führenden Organisationen wie Google, Deloitte, Genentech und UNICEF unterstützt. Hauptsitz der SU ist der NASA Research Park im US-amerikanischen Silicon Valley.

Weitere Informationen über die Singularity University finden sich unter www.su.org sowie auf den Social Media Kanälen Facebook und Twitter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.