Die CUBIS Solutions AG zieht ein positives Resümee für das IT-Jahr 2002

(PresseBox) ( , )
Gegen den Trend? Das letzte Jahr wurde von negativen Meldungen aus der IT-Branche beherrscht. Die CUBIS Solutions AG zieht dennoch ein positives Resümee für das Geschäftsjahr 2002: Die erfolgreiche Fusion zum Full-Service Dienstleister, die Sicherung der Arbeitsplätze und die Stabilisierung der Auftragslage sprechen für sich.

Die enormen Wachstumsraten in den Jahren 1998 bis 2000 sorgten für Hochstimmung aber auch für verzerrte Zukunftsprognosen in der IT-Branche. Die rückläufige Nachfrage der letzten beiden Geschäftsjahre war vorprogrammiert. Für Jörg Becks, Vorstandsmitglied der CUBIS Solutions AG, ist diese Entwicklung daher auch kein Grund zur Sorge: “Wir erleben im Augenblick die Rückkehr in einen ’normalen’ Geschäftsverlauf!“

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen hat die CUBIS Solutions AG selbst in den ’fetten’ IT-Jahren eine konservative Wachstumsstrategie verfolgt und ist damit den starken Schwankungen auf dem Markt entgangen. Konstanz und Stabilität stehen gegen allgemeine Trends wie Auftragseinbußen und betriebsbedingte Kündigungen. “Wir haben die allgemeine Entwicklung unbeschadet überstanden und konnten die zu verzeichnende Marktbereinigung im Wettbewerbsumfeld sogar dazu nutzen, unser Unternehmen als langfristig stabilen IT-Anbieter zu positionieren“, resümiert Rainer Rathgeber, Vorstandsmitglied der CUBIS Solutions AG.

Den Auswirkungen des konjunkturschwachen Jahres hielt der IT-Dienstleister auch eine grundsätzliche Neuausrichtung entgegen: Die Fusion aus CUBIS AG, CIS Communication Information Services GmbH und aktaios GmbH zur CUBIS Solutions AG im Frühjahr 2002. Das Unternehmen hat sich durch die Zusammenführung der Teilgesellschaften auf eine breitere Basis gestellt und gleichzeitig die Auftragslage stabilisiert. Das neue Leistungsvolumen wurde laut Rainer Rathgeber kundenseitig schnell angenommen: “Es hat sich gezeigt, dass gerade der Zielmarkt Mittelstand enormen Bedarf an einem umfassenden Leistungsportfolio und einem zentralen IT-Dienstleister hat, der IT-Projekte aus einer Hand, ohne Kommunikationsverluste realisieren kann“. Die Projekte der CUBIS Solutions AG waren dem Service-Angebot entsprechend vielseitig. Im Umfeld der SAP-Software standen Branchenlösungen, Customer Relationship Management (CRM), Business Information Warehouse (BW) und die Handelslösung Global Trade hoch im Kurs. Auf technologischer Seite waren Security-Themen, Outsourcing sowie die Prozessoptimierung im Netzwerk- und System-Management gefragt. Dieses Themenspektrum wird auch das laufende Geschäftsjahr prägen – immer mit dem Ziel, die eigenen qualitativen Ansprüche zum Wohle der Kunden weiter zu steigern.

Nähere Informationen:
CUBIS Solutions AG
Anja Heckmann
Bereichsleiterin Vertrieb & Marketing
Am Technologiepark 28
45307 Essen
Fon: +49 (0)2 01/17 27-1 57
Fax: +49 (0)2 01/17 27-2 05
E-Mail: heckmann@c-s.de
Internet: www.c-s.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.