PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438502 (Green Tec Awards)
  • Green Tec Awards
  • Columbiadamm 8 - 10
  • 12101 Berlin
  • http://www.greentec-awards.com/greentec-awards.html
  • Ansprechpartner
  • Dorit Behrens
  • +49 (30) 2408782-10

Hallo, Zukunft!

CLEAN TECH WORLD 2011 startet im Herbst unter der Schirmherrschaft des Berliner Wirtschaftssenators, Harald Wolf

(PresseBox) (Berlin, ) Nach ihrem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr gewährt die Clean Tech World 2011 wieder einen Blick in die Zukunft: Vom 30. September bis zum 2. Oktober verwandelt sie den historischen Flughafen Berlin-Tempelhof in eine interdisziplinäre Plattform für wegweisende Technologien und nachhaltige Produkte. Die Schirmherrschaft der diesjährigen Messe übernimmt Harald Wolf, Berliner Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen.

Auf rund 300.000 Quadratmetern Fläche können Besucher die neuesten Entwicklungen aus den Themenbereichen Leben, Wissen und Mobilität entdecken. „Die Clean Tech World ist eine einzigartige Plattform für Zukunftstechnologien verschiedenster Branchen“, sagt Schirmherr Harald Wolf. „Die Messe bündelt die Kompetenzen zentraler Partner aus Wissenschaft, Industrie und Politik auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene und macht Berlin zum Knotenpunkt für die entscheidenden Fragen unserer Zeit.“

erLEBEN, erFAHREN, erFORSCHEN

Das Motto der diesjährigen Messe ist Programm: Die Veranstalter setzen auf einen hohen Interaktionsanteil, zum Beispiel in Form eines weitläufigen Außenparcours auf dem ehemaligen Rollfeld des Flughafens. Hier stehen ausgestellte Bikes, E-Cars und Hybridfahrzeuge zur Testfahrt bereit. „Unsere Besucher können die Produkte der Zukunft nicht nur anschauen – sie können sie erleben, erforschen und im wahrsten Sinne des Wortes erfahren“, sagt Falk Schweikhardt, Geschäftsführer der Clean Tech World.

Antworten auf brisante Fragen

Neben Ausstellung und Testareal eröffnen zahlreiche Veran­staltungen die Möglichkeit zu Information und Inspiration: Im begleitenden Konferenzprogramm CLEAN MOBILITY INSIGHTS und INTELLIGENT CITY INSIGHTS diskutieren Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Innovationen und jüngste Marktentwicklungen im Kontext von Klimaschutz und Ressourcenknappheit. Die Mobilität von morgen wird dabei genauso hinterleuchtet wie intelligente, urbane Energiekonzepte.

Drehkreuz für den Nachwuchs

Neu in diesem Jahr: Der CTW TALENT DAY informiert Schüler, Studierende und junge Berufseinsteiger über Karrierechancen in der Clean Tech Branche. Der Fachkräftemangel ist hier besonders dramatisch: Bis 2020 rechnen Experten mit mehr als 400.000 unbesetzten Stellen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, unterstützt die Veranstaltung junge Talente dabei, Netzwerke für ihre berufliche Zukunft zu knüpfen. Auch beim CLEAN TECH CAMPUS ist der Nachwuchs gefragt: 20 Studierende verschiedenster Fachrichtungen entwickeln gemeinsam eine Zukunftsvision für ein energetisch, ökologisch und sozial „intelligentes“ Stadtquartier.

Ausgewählter Ort 2011

Für ihr visionäres Engagement wurde die Clean Tech World ausgezeichnet: Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ernannte die Messe zum „Ausgewählten Ort 2011“. Die Preisverleihung findet am 30. September 2011 im Rahmen der Clean Tech World im Flughafen Berlin-Tempelhof statt.

CLEAN TECH WORLD 2011:

30. September bis 2. Oktober 2011
Historischer Flughafen Berlin-Tempelhof
Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin

Anmeldungen für Aussteller werden noch bis zum 31. August entgegengenommen unter +49 30 700 94 26 0 oder unter info@cleantechworld.eu.