Jörg Asma neuer Director Cybersecurity für Zentral- und Osteuropa bei CSC

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
CSC (NYSE: CSC) hat Jörg Asma als neuen Director Cybersecurity für Zentral- und Osteuropa ernannt. In seiner neuen Funktion wird er das regionale Geschäft mit den Cybersecurity-Angeboten von CSC weiter ausbauen.

Claus Schünemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von CSC in Deutschland, erklärt: „Wir freuen uns, mit Jörg Asma einen erfahrenen Experten im Cybersecurity-Umfeld an Bord zu holen. Mit seinem reichen Erfahrungsschatz, vor allem im Bereich Security Consulting, wird er uns dabei helfen, das Geschäft mit unseren branchenführenden Cybersecurity-Lösungen weiter auszubauen.“

Bevor Jörg Asma zu CSC kam, hatte er verschiedene Führungspositionen bei internationalen Unternehmen wie IBM, Ernst & Young sowie KPMG inne. Zuletzt arbeitete er als Managing Director für Comma Managment Consulting for Security.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.