PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 741220 (Cryorig llc)
  • Cryorig llc
  • Taipei
  • http://www.cryorig.com

CRYORIG stellt drei Hybrid-Wasser-kühler und ein innovatives Pi-Netzteil vor

(PresseBox) (Taipei, ) Zeitgleich mit der Eröffnung der Computerfachmesse Computex, kündigt der Cooling-Innovator CRYORIG die nächste Generation von Hybrid-Wasserkühlern sowie ein innovatives IoT-Netzteil an. Mit der neuen A-Serie, zu der die Hybrid-Wasserkühler A40, A40 Ultimate und A80 zählen, vereint der Hersteller die Vorteile von Luft- und Wasserkühlung in einem innovativen Paket. Außerdem präsentiert CRYORIG seine neue Pi-Netzteilserie, die dank der "Internet of Things"-Fähigkeiten es den Verbrauchern ermöglicht, das Netzteil aus der Ferne über eine Smartphone-App zu steuern.

Mit der neuen A-Serie löst CRYORIG das wohl größte Problem von Wasserkühlern mit einem geschlossenen Kreislauf: Um den Prozessor herum angeordnete Komponenten werden nicht aktiv gekühlt. Mithilfe einer Wärmebildkamera zeigt CRYORIG auf dem Messestand, welch einen immensen Vorteil die neuen Hybrid-Wasserkühler auf das PC-System haben. Die Wärmebilder offenbaren einen drastischen Temperaturabfall um mehr als 10 Grad Celsius im Bereich der Spannungswandler und des Arbeitsspeichers, aber auch die Grafikkarte profitiert vom zusätzlichen Luftfluss des zum Patent angemeldeten Airflow Circulator Lüfters. Die Temperaturreduzierung sorgt für eine Erhöhung der Stabilität des Systems und wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Komponenten aus. Der Airflow Circulator Lüfter kann abgenommen und umgedreht eingebaut werden, wodurch der Luftfluss des Lüfters wahlweise auf RAM, Grafikkarte oder Spannungswandler ausgerichtet werden kann. Beim Airflow Circulator handelt es sich um einen 70-mm-Lüfter, der mit maximal 3.000 U/Min arbeitet und per PWM-Signal abhängig von der CPU-Temperatur geregelt wird. Dank der variablen Drehzahl, arbeitet der Lüfter fast unhörbar und ist damit oftmals leiser als beispielsweise System- oder Radiatorlüfter. Das Portfolio der Hybrid-Wasserkühler wird zu Beginn aus den drei Modellen A40, A40 Ultimate und A80 bestehen. Die A-Serie wird bereits diesen Sommer auf dem Markt erhältlich sein.

Spezifikationen:
A40/A40 Ultimate

Sockel: Intel 2011(v3), 1366, 115x, AMD FM1/FM2, AM2/AM2+, AM3/AM3+
Kühlblock: Copper Micro Fin
Radiator: 240x120x25mm (A40)/ 240x120x38mm (A40 Ultimate)
Lüfter: Dual 120x25mm 2.200 U/Min PWM

A80

Sockel: Intel 2011(v3), 1366, 115x, AMD FM1/FM2, AM2/AM2+, AM3/AM3+
Kühlblock: Copper Micro Fin
Radiator: 280x120x25mm
Lüfter: Dual 140x25mm 1.850 U/Min PWM

CRYORIG Pi ist ein innovatives Konzept eines Netzteils, welches auf der Computex 2015 ausgestellt wird. Dabei kombiniert der Hersteller die Vorteile von "Internet of Things" mit einem Netzteil, um einen gänzlich neuen Weg zur Kontrolle und Management von Computern zu schaffen. CRYORIG setzt auf das IoT-Konzept bei dem Netzteil, um Schwierigkeiten beim Konfigurieren von Funktionen wie "Wake on LAN" und "Wake on WAN" aus dem Weg zu räumen. Dank der zum Patent angemeldeten Zero Hassle Hardware Wake (ZHH Wake) Technologie, muss das Pi Netzteil nicht erst aufwendig konfiguriert, sondern lediglich zu einem WLAN-Netzwerk mit Internetzugang verbunden werden. Danach kann der PC von Unterwegs gestartet werden, um zum Beispiel den Remote Desktop zu nutzen. Auf die gleiche Weise kann auch der File-Server wieder gestartet werden, falls eine Störung vorlag. Genauso gut kann der Nutzer auch prüfen, ob der Computer gerade an ist und diesen bei Bedarf aus der Ferne abschalten. Die CRYORIG Pi Netzteilserie bietet über eine App noch mehr Funktionen, wie beispielsweise Steuerung von Lüftern, Management und Protokollierung des Energieverbrauchs, Schätzung der Stromkosten und einen Zustandsreport des Netzteils. Der Hersteller plant die Einführung der Pi Serie für das Jahr 2016, mit Modellen von 600 bis 1.000 Watt und einer 80+ Gold- bis Platinum-Zertifizierung.

Spezifikationen:
Pi 660/860/1000

Leistung: 660/860/1000 Watt
80+: Gold~Platinum
Lüfter: QF120 600~2.200 PWM
Release: Sommer 2016

Cryorig llc

Das 2013 in New Taipai City (Taiwan) gegründete Unternehmen CRYORIG hat sich zur Aufgabe gemacht, den Kühlermarkt mit innovativen Ideen zu revolutionieren. Ziel des Herstellers ist es, im High-End-Segment neue Rekorde aufzustellen, was mit dem ersten Modell (R1 Ultimate) auch auf Anhieb gelang. Grund für den Erfolg ist die langjährige Erfahrung, denn hinter dem Brand CRYORIG stecken ehemalige Spezialisten von Thermalright, Promilatech und Phanteks. Durch die Bündelung der Ideen und Kompetenzen setzt das Unternehmen in Sachen Design und Kühlleistung neue Maßstäbe.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.