Ein CrefoZert für eine sehr gute Bilanzbonität erhielt die BSB Stahlbau GmbH aus Blankenburg/Harz

(PresseBox) ( Magdeburg, )
Die Creditreform Magdeburg konnte in diesem Jahr der BSB Stahlbau GmbH aus Blankenburg/ Harz das Bonitätszertifikat CrefoZert verleihen und bescheinigt damit dem Unternehmen eine sehr gute Bonität. Überreicht wurde die Auszeichnung an den Geschäftsführer Frank Goedecke durch den Abteilungsleiter Wirtschaftsinformationen Heiko Bergmann.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform Gruppe. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden. Die BSB Stahlbau GmbH erfüllt mit einer sehr guten Bonität alle strengen Vorgaben und Bedingungen in besonderem Maße.

"Ich bin sehr stolz auf dieses Zertifikat. Es bestätigt unsere sehr gute Arbeit und unseren unermüdlichen täglichen Einsatz“, so Frank Goedecke.  Das Unternehmen ist mit derzeit 12 Mitarbeitern in den Bereichen Planung und Projektierung von Metall- und Kunststoffkonstruktionen aller Art sowie der Herstellung, dem Vertrieb und der Montage von Metall- und Kunststoffkonstruktionen aller Art tätig.

Alle Bedingungen der Zertifikatsverleihung sowie weitere allgemeine Informationen können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://www.creditreform.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.