B2B Online-Marketing Trends 2018: Neue Herausforderungen mit viel Potenzial

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Das neue Jahr steht vor der Tür und damit wieder zahlreiche Trends im B2B-Online-Marketing. Creative360® wirft einen Blick in die Zukunft und stellt Ihnen die 5 wichtigsten Trends 2018 vor. Bei den Trends Influencer-Marketing, Streaming bzw. Live-Videos, Emotion, E- Commerce und Integration lohnt sich ein genauerer Blick.

Das jährlich erscheinende Trendpapier von creative360® konzentriert sich seit 2007 auf die spannendsten und zukunftsfähigsten Trends im B2B Online- Marketing. 2018 kündigt sich für die B2B-Branche ein Umdenken an. Was im B2C schon zum Standard zählt, kommt nun auch im Business-to-Business- Bereich an. Wer hier etwas Mut mitbringt, dem eröffnen sich neue und vielversprechende Möglichkeiten.

Im B2C sind sie inzwischen kaum mehr wegzudenken: Online-Shops. Obwohl B2Bs hier extrem profitieren können, ist ein eigener Webshop noch längst nicht die Regel. 2018 wird der E-Commerce noch wichtiger werden. Das nützt B2B- Unternehmen - aber nur mit der passenden Strategie. Auch das Influencer- Marketing steckt im B2B noch in den Kinderschuhen. Richtig eingesetzt erhöhen Influencer das Vertrauen der Kunden in die eigene Marke. Und das lohnt sich für B2B-Unternehmen. Auch das Streaming von Live-Videos lässt sich geschickt einsetzen - zum Beispiel während Messen oder Pressekonferenzen.

Mit neuen Entwicklungen, wie beispielsweise der sprachbasierten Suche, steht das B2B Online-Marketing zweifellos vor neuen Herausforderungen. Und auch der Dialog zwischen Kunden und B2B-Unternehmen wird sich langfristig verändern. WhatsApp und Snapchat werden nicht länger nur privat genutzt, sondern werden auch Einzug in Support und Service halten. Wer sich hier rechtzeitig einklinkt, bietet seinen Kunden ganz neue Dialogformen.

Natürlich ist hier etwas Mut gefragt. B2C-Marken haben es bereits vorgemacht. Für die B2B-Branche wird es Zeit auf den Zug aufzuspringen und neue Wege zu gehen. Langfristig zahlt sich dieser Mut aus. B2B-Firmen profitieren von einem besseren Service-Angebot. Und das wirkt sich positiv auf die Kundenbeziehung auf.

Das aktuelle B2B-Trendpapier steht unter diesem Link zum Download bereit: www.creative360.de/b2btrends

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.