PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 905958 (Crashtest Security GmbH)
  • Crashtest Security GmbH
  • Wilhelm-Hertz-Str. 14a
  • 80805 München
  • http://crashtest-security.com
  • Ansprechpartner
  • Janosch Maier
  • +49 (89) 21541665

CEBIT Innovation Award Finalist veröffentlicht automatisierten API Scanner

(PresseBox) (München, ) Für noch mehr Schutz im Internet, veröffentlicht die Crashtest Security GmbH auf der CEBIT 2018 einen automatisierten API Scanner, welcher nun auch die Absicherung der Backends von mobilen- und IoT-Applikationen ermöglicht. Am 12. Juni 2018 steht das Start-Up im Rahmen des CEBIT Innovation Awards unter anderem für die besondere Usability des Produktes im Finale.

Die Crashtest Security GmbH, Finalist des CEBIT Innovation Awards 2018 wird auf der Messe die zweite Komponente ihrer Sicherheitslösung vorstellen. Mit dem API-Scanner kann das Backend von Anwendungen (Web, Mobile oder IoT) völlig automatisiert getestet werden.  Somit können sich Entwickler und Betreiber von solchen Applikationen vor drohenden Cyberangriffen schützen. Die Software von Crashtest Security besticht vor allem durch die einfache Bedienbarkeit, für welche diese auch im Rahmen des CEBIT Innovation Award im Finale steht. Die Prämierung der Preisträger findet am 12. Juni 2018 um 12:00 Uhr auf der Expert Stage in Halle 27 statt.

Von Anfang an legt das Team von Crashtest Security hohen Wert auf die einfache Bedienbarkeit ihrer Lösung. Diese richtet sich besonders an den deutschen Mittelstand, welcher Probleme hat IT Sicherheitspersonal zu finden und zu binden, und mit der voranschreitenden Digitalisierung immer mehr auf Automatisierung in der Software Entwicklung setzt. Mit dem Launch des neuen API Scanners ist der Schutz nun nicht mehr auf Web Applikationen beschränkt, sondern ermöglicht auch die Simulation von Angriffen auf die Backends von mobilen- oder IoT-Applikationen. Dies bietet Unternehmen State of the Art Sicherheitstests, sowie ein Einsparpotential von 8 Stunden pro Softwareentwickler im Monat. Bereits existierende Kunden loben das schnelle Onboarding sowie die hohe Schwachstellenerkennungsrate.

Die Softwarelösung kann während der CEBIT am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ (Halle 27, F82) oder des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Halle 27, E52) getestet werden. Dort erhalten interessierte Besucher einen kostenlosen Sicherheitscheck Ihrer Webanwendung, sowie technischen Rat zu potentiell gefundenen Schwachstellen.

Crashtest Security GmbH

Die Crashtest Security GmbH ist ein Münchner IT-Sicherheitsunternehmen, das im Februar 2017 gegründet wurde. Ihre Crashtest Security Suite bietet Web-Entwicklern die Möglichkeit, automatisierte Penetration-Tests während der Software-Entwicklung und im Live-Betrieb durchzuführen. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz werden Schwachstellen detektiert, der Schutz vor Hackerangriffen erhöht und bessere Datensicherheit für Unternehmen, Anwender, Betreiber und Entwickler geschaffen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.