PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 229264 (Crain Communications GmbH)
  • Crain Communications GmbH
  • Technopark, Argelsrieder Feld 13
  • 82234 Oberpfaffenhofen
  • http://www.craincom.de
  • Ansprechpartner
  • Guido Reinking
  • +49 (8153) 90-7422

Neue E-Klasse: Hohe Prämie für treue Käufer

Mercedes will den Verkauf seines Hoffnungsträgers schon zum Marktstart ankurbeln - Verlängerte Version soll Audi in Wachstumsmarkt China künftig Paroli bieten

(PresseBox) (Berlin, ) Vor dem Hintergrund der schwachen Auto-Nachfrage will Mercedes-Benz mit einem Sonderprogramm den Verkauf der am Montag startenden neuen E-Klasse ankurbeln. "Die E-Klasse ist mit weitem Abstand unsere wichtigste Neuheit im sicherlich schwierigen Jahr 2009", sagte ein Insider der Mercedes-Benz Vertriebsorganisation Deutschland (MBVD) der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche. "Dieser Schuss muss fast um jeden Preis ins Schwarze treffen."

Private Besitzer eines bisherigen E-Klasse-Modells sollen daher mit einer Prämie zum schnellen Kauf des Nachfolgers bewegt werden. Dazu gewährt die Vertriebsorganisation für jeden Neuwagen einen "Loyalitätsbonus" in Höhe von 1.500 Euro, berichtet die Automobilwoche unter Berufung auf streng vertrauliche interne Unterlagen weiter.

Für Firmenkunden und Großabnehmer macht die MBVD ebenfalls schon zum Start besondere Angebote mit "innovativen Ausstattungen" zu "einem sehr attraktiven Preisvorteil". Zudem wird in allen Kundensegmenten bei Leasing- und Finanzierungsverträgen über die Mercedes-Benz Bank ein neues Komplett-Service-Paket angeboten, die subventionierte Monatsrate beträgt dabei 39 Euro.

Einem internen Schreiben zufolge hofft die Vertriebsorganisation, dass die neue E-Klasse "für das Verkaufsjahr 2009 einen deutlichen Schub für unseren Gesamtabsatz über alle Baureihen hinweg bringen wird".

Die neue E-Klasse wird ab dem kommenden Montag verkauft und ist für das Unternehmen eines der wichtigsten Fahrzeuge überhaupt. Nach Schätzungen von Analysten beträgt der Anteil dieser Baureihe am Gesamtgewinn der Pkw-Sparte des Unternehmens etwa 25 bis 30 Prozent.

Zudem wird Mercedes-Benz nach Informationen der Automobilwoche auf dem chinesischen Markt eine chauffeursgeeignete Langversion der E-Klasse mit Einzelsitzen im Fond anbieten. Der Stuttgarter Konzern will damit besonders die im Wachstumsmarkt China stark vertretene VW-Premiummarke Audi angreifen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.