Rossmann nutzt als erster Drogerie-Filialist Cashback-Couponing von COUPIES

Handelspromotion mit Johnson & Johnson wirbt über das Smartphone

Köln/Burgwedel/Neuss, (PresseBox) - Cashback-Couponing über das Smartphone ist seit Beginn des Jahres für Markenhersteller eine beliebte Form des mobilen Marketings, um neue Kundengruppen anzusprechen, den Absatz zu steigern oder Produkteinführungen zu unterstützen. In einem Test mit Cashback-Coupons zeigt Rossmann, wie Händler und Filialisten diese Variante des Mobile-Marketings sinnvoll einsetzen können. Der Cashback-Rabatt gilt auf ausgewählten Produkten des Herstellers Johnson & Johnson.

Der Ablauf ist denkbar einfach: Der Kunde kauft das Produkt zum regulären Preis, fotografiert danach mit der COUPIES-App den Kassenbon und erhält von COUPIES den Rabatt gutgeschrieben - ebenfalls über die App. Damit fällt die Unterbrechung des Kaufvorgangs durch die Einlösung weg - bisher eine wesentliche Hürde für mobile Coupons im Lebensmittel Einzelhandel (LEH) und Drogeriemärkten. Auch eine teure Integration in die Kassensysteme ist damit überflüssig.

Beim Mobilen Cashback-Couponing mit COUPIES erfolgen Einlösung und Erstattung des Rabatts über die Smartphone-App nach dem Einkauf. Das ebnet den Weg für Händler, mit diesem neuen Marketing-Tool ihre Filialen mobil zu bewerben. Rossmann nutzt als erster Drogerie-Filialist zusammen mit Johnson & Johnson und COUPIES diese neue Form des Mobile Couponings in allen deutschen Filialen.

Hier kann der Mobile Couponing-Pionier COUPIES eine seiner Stärken ausspielen: Durch die Kombination des Location Based Services und der Cashback-Funktionalität ist es Rossmann möglich, sein Filialnetz in der COUPIES-App abzubilden und die Einlösung am POS durch das Cashback-Verfahren zu ersetzen.

In der aktuellen Kampagne werden gleich zwei Cashback-Coupons angeboten, bei denen es auf Penaten Baby-Pflegetücher und auf Listerine Mundspülung je einen Euro "Cashback" gibt.

Alle Infos: www.coupies.de/penaten bzw. www.coupies.de/listerine

Darüber hinaus kann der Nutzer von COUPIES in Deutschland, der Schweiz und in Österreich Rabatte von bis zu 50% geltend machen - völlig gratis! Um COUPIES zu nutzen, lädt er lediglich eine App auf sein Handy und kann sofort mit dem Sparen loslegen. Unter www.coupies.de finden sich die Links zu den entsprechenden App-Stores. Nie war Sparen einfacher!

Über Rossmann:

Als Erfinder des Drogeriediscounts in Deutschland eröffnete Dirk Roßmann 1972 den ersten Drogeriemarkt in Hannover. Heute ist die Unternehmensgruppe ROSSMANN (Firmensitz in Burgwedel bei Hannover) mit rund 26.000 Mitarbeitern in Deutschland und über 2.700 Filialen, davon in Deutschland mehr als 1.700, sowie rund 1.000 Filialen in Osteuropa die Nummer 2 der großen Drogerieketten Deutschlands. Mit 17.000 Drogerieartikeln, von denen 8.000 die Kernsortimente für Parfüm, Kosmetik und Pflegeprodukte führender Herstellern bilden, präsentiert ROSSMANN ein besonders umfangreiches Angebot. Des Weiteren legt ROSSMANN großen Wert auf preiswerten Fotoservice, einen hohen Anteil umweltfreundlicher Produkte und das hauseigene Qualitätsmarken-Programm. Umsatz 2012: 5,95 Milliarden € (Deutschland 4,45 Mrd. €).

COUPIES GmbH

COUPIES (www.coupies.de) bringt Rabatte und Coupons aufs Handy - immer dabei und überall einlösbar! COUPIES ist der führende Marktplatz für Mobile-Couponing im deutschsprachigen Raum. COUPIES vereint attraktive lokale Angebote und bundesweit einlösbare Coupons in einer mobilen Applikation. Drei Couponing-Varianten decken die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse ab: Cashback-Couponing; Filial-Couponing und Online-Couponing. Mit seinem Netzwerk an Reichweiten- und Vermarktungspartnern bietet COUPIES werbenden Unternehmen eine hohe mobile Reichweite und eine einzigartige Möglichkeit für die mobile Vermarktung von Angeboten und Rabatten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.