COUPIES mit erfolgreicher "Jahresend-Ralley" 2014 und Allzeitrekord im ersten Quartal 2015

Gutes M-Commerce-Klima beflügelt Mobile Marketing via Coupons

(PresseBox) ( Köln, )
COUPIES - die größte Mobile-Couponing Plattform im deutschsprachigen Raum - verzeichnet gleich zwei Rekordquartale in der Unternehmensgeschichte in Folge. Nachdem das vierte Quartal mit starken Umsätzen zum erfolgreichen Jahresabschluss 2014 beitrug, legte Q1/2015 eine solide Basis für das laufende Geschäftsjahr.

2014 konnte die COUPIES GmbH den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln, über 250 Kampagnen wurden im vergangenen Jahr realisiert. 2015 startete ähnlich stark: Alleine in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres wurden 75 neue FMCG-Partner für Cashback-Couponing- bzw. Bon-Upload-Kampagnen gewonnen. Das gerade abgelaufene Q1/15 war das umsatzstärkste in der Firmengeschichte, Year-to-year wurde ein siebenstelliger Umsatz erlöst. Der stärkste Monat war der Februar: ein Investment in TV-Werbung bei der RTL-Sendergruppe für die COUPIES-App sorgte für einen sechsstelligen Umsatz. So wurde die Marke von 0,5 Mio. COUPIES-Nutzer geknackt und die Userschaft aufgefrischt (den TV-Spot sehen Sie hier: www.coupies.de).

Frank Schleimer, Gründer und Geschäftsführer von COUPIES: "Wir hatten in den vergangenen zehn Quartalen jeweils ein Wachstum von 35% zu verzeichnen, doch die letzten beiden Quartale sind besonders bemerkenswert. Das steigende M-Commerce-Klima wirkt sich positiv auf das Interesse an mobilen Werbeformen im Handel aus. Wir haben entsprechend der Nachfrage unserer Kunden die Produktpalette zusätzlich zu Cashback-Couponing, Gewinnspielen und Konsumentenbefragungen um ein Beleg-Upload-Tool erweitert, mit dem Aktionen umgesetzt werden können, bei denen es nicht nur um Cashback geht. Aktuelles Beispiel ist die Nivea-Kampagne "Jogis exklusives Badetuch mit dem Spielzug zum WM-Sieg".

Seit 2013 ermöglicht COUPIES handelsübergreifendes Mobile Couponing mit der Cashback-Mechanik in der COUPIES-App. Dabei kauft der User das beworbene Produkt, fotografiert als Kaufbeleg den Kassenbon mit der COUPIES-App und erhält den Rabatt gutgeschrieben. Die Auszahlung des Guthabens kann der App-Nutzer selbst anfordern. Diese gezielte Bewerbung einzelner FMCG-Produkte mittels Cashback-Couponing mit der COUPIES-App hat sich mittlerweile etabliert und wurde bereits in über 300 bundesweiten Kampagnen erfolgreich eingesetzt.

Cashback-Couponing mit der COUPIES-App

Mit COUPIES kann der Nutzer Rabatte von bis zu 50% geltend machen - völlig gratis! Um COUPIES zu nutzen, lädt er lediglich die App auf sein Handy und kann sofort mit dem Sparen loslegen. Unter www.coupies.de finden sich die Links zur COUPIES-App in den entsprechenden App-Stores. Nie war Sparen einfacher!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.