Das Archiv in der Cloud: Die COUNT IT Group verändert mit eCOUNT Dokumentenverwaltung unternehmerische Abläufe nachhaltig

Hagenberg, (PresseBox) - Stellen Sie sich vor, Sie geben Rechnungen mit einem Klick von unterwegs frei, fotografieren einen Kassabeleg mit dem Smartphone, um ihn im selben Schritt an die Buchhaltung weiterzuleiten und den Originalbeleg zu entsorgen. Solche und andere unternehmerische Abläufe sind ohne ein Dokumentenmanagementsystem in der Cloud undenkbar. Das Resultat sind verlangsamte Prozesse und unnötige Verzögerungen. Die COUNT IT Group aus dem Softwarepark Hagenberg hat reagiert und mit eCOUNT Dokumentenverwaltung das digitale Archiv in der Cloud entwickelt. www.ecount.at

Die Zeit ist reif, um als Unternehmen in die Cloud zu gehen und neben der IT-Infrastruktur (Infrastructure as a Service, kurz: IaaS) auch die Software in der Cloud zu betreiben (Software as a Service, kurz: SaaS). Zu diesem Schluss kamen Fachleute an der FH Burgenland rund um Prof.(FH) Dr. Markus Tauber und richteten den österreichweit ersten Studiengang Cloud Computing ein. Zu diesem Schluss kam auch die COUNT IT Group aus dem Softwarepark Hagenberg. Seit einem Jahr entwickelt sie gemeinsam mit ihren Partnern d.velop und Microsoft smarte Business-Software-Lösungen in der Cloud.

Cloud Services sind bequem, sicher, flexibel, günstig, kollaborativ und mobil. Die Lösung der COUNT IT Group geht über Software as a Service allerdings weit hinaus und zielt auf Business Processes as a Service (BPaaS) ab. Das Ziel der COUNT IT Group: eine online verfügbare Unternehmenssoftware aus Office 365 (E-Mail, Kalender, Office Suite, Datenspeicher), Dynamics NAV 365 und Dokumentenmanagement.

Das kann eCOUNT Dokumentenverwaltung:

Nach einjähriger Entwicklungsphase ist eCOUNT Dokumentenverwaltung Finanz inzwischen marktreif und mit attraktiven Features ausgestattet: revisionssicheres Archivieren von Finanzdokumenten (Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Kassa- und Bankbelegen, Schriftverkehr usw.), Anlegen von Lieferantenakten, 1GB Speicherplatz pro Benutzer, Standardfreigabeprozesse für Eingangsrechnung, Kassa- und Bankbeleg sowie sonstige Buchhaltungsbelege, Stammdatenverwaltung nach Kostenstellen, Konten und Lieferanten inkl. Excel-Import sowie einem E-Mail- und Telefon-Support. Eine Cloud-ERP-Lösung auf Basis Microsoft Dynamics NAV und zwei weitere Cloud-DMS-Pakete für Vertrieb und Personal sind bereits in Planung.

eCOUNT Dokumentenverwaltung ist absolut intuitiv und übersichtlich, der eigene Arbeitsplatz stets aufgeräumt, zu sehen nur die aktuellen Aufgaben. Dank der Möglichkeit zur Volltextsuche sind gesuchte Belege rasch griffbereit. eCOUNT Dokumentenverwaltung basiert auf einem clientunabhängigen HTML5 System, welches ortsunabhängiges Arbeiten auf allen Geräten bis hin zum Mobiltelefon erlaubt. Hinzu kommt diese Liste nützlicher Add-ons: Webcast-Schulungen, Integrationen in die Finanzsysteme NAV, BMD & IGEL, Speicherplatz- und Eingangsrechnungszahlerweiterungen.

eCOUNT Dokumentenverwaltung 30 Tage gratis testen

Die COUNT IT Group bietet die Möglichkeit, das Cloud-DMS eCOUNT Dokumentenverwaltung 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich zu testen. Interessierte erleben seine Vorzüge auf eigene Faust und können verschiedene Szenarien auch mit anderen Beteiligten durchspielen. Indem sie Ablage- und Rechnungsfreigabeprozesse selbst simulieren, bekommen sie ein Gespür für das Produkt und die Art und Weise, wie es interne Abläufe optimiert. Fazit der ersten Testuser: „Absolut überzeugend." Näheres unter https://www.ecount.at/dms-cloud. Den Testzugang fordern Sie hier an: https://www.ecount.at/D3/RegisterDemoUser.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.