conVISUAL AG: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu, positive Unternehmensentwicklung im ersten Quartal 2007

(PresseBox) ( Oberhausen, )
Am heutigen Montag fand die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der conVISUAL AG (ISIN/WKN: 0006204589) in Oberhausen statt. Die Aktionäre stimmten allen Tagesordnungspunkten mit deutlicher Mehrheit von jeweils über 99,9 Prozent zu. Hierbei war das Grundkapital mit nahezu 50 Prozent vertreten.

Mit dem Verlauf der Veranstaltung zeigt sich der Vorstandsvorsitzende der conVISUAL AG, Dr. Thomas Wolf, sehr zufrieden: „Das erneut gezeigte Vertrauen unserer Aktionäre in unser Unternehmen ist uns eine wichtige Bestätigung. Dafür möchte ich mich im Namen der conVISUAL AG herzlich bedanken."

Die conVISUAL AG weist für das 1. Quartal 2007 einen Umsatz von 2,8 Mio. EUR aus, entsprechend einer Steigerung um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Das EBITDA verbesserte sich im gleichen Zeitraum um rund 62 % auf -0,68 Mio. EUR.

Die bisherige Geschäftsentwicklung 2007 zeichnet sich durch die Akquisition weiterer namhafter Kunden und Projekte für mobile und sprach-basierte Mehrwertdienste aus. Unter anderem wurden neue Projekte für Endemol Deutschland, Antenne Bayern, Radio NRW und das Versandhaus Quelle umgesetzt. Mit dem amerikanischen Sportsender ESPN und dem US TV-Sender Fox5 konnte conVISUAL weitere Kunden im Wachstumsmarkt USA gewinnen.

Dr. Wolf bekräftigte nach diesem Start in das Jahr 2007 den positiven Jahresausblick: „Wir erwarten in 2007, insbesondere im zweiten Halbjahr, weitere Umsatzsteigerungen, hauptsächlich in dem Geschäftsbereich ‚Interactive Mobile & Voice Applications’ und ein gegenüber dem Vorjahr verbessertes Ergebnis.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.