PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 723967 (mVISE AG)
  • mVISE AG
  • Wanheimer Straße 66
  • 40472 Düsseldorf
  • http://www.mvise.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrich Trinkaus
  • +49 (208) 97695-100

Strategie 2015+: conVISUAL wird zu mVISE

(PresseBox) (Oberhausen, ) .
- Außerordentliche Hauptversammlung beschließt alle Tagesordnungspunkte mit 100% Zustimmung
- Strategieumsetzung 2015+ mit Umfirmierung in mVISE AG
- Beratungsgeschäft mit hoher Auslastung erfolgreich gestartet

Auf der gestrigen außerordentlichen Hauptversammlung (aoHV) in Oberhausen wurden alle Tagesordnungspunkte mit 100% Zustimmung beschlossen. Neben der Namensänderung in mVISE AG wurde damit auch die Sitzverlegung nach Düsseldorf zum 01.01.2016 verabschiedet.

Im Interesse der Aktionäre und der Gesellschaft wurde u.a. beschlossen, dass die Aktien auch in Zukunft zumindest in den Handel im Entry Standard einbezogen sind und die Verwaltung der Gesellschaft über einen Rückzug aus dem Entry Standard nicht ohne Beschluss der Hauptversammlung entscheiden kann. Des Weiteren wurden die Änderung des genehmigten Kapitals, eine entsprechende Satzungsanpassung und die Ermächtigung für den Rückkauf von Aktien verabschiedet.

mVISE: Mobility, Virtualization und Security

In der Vorstandspräsentation wurde die neue Strategie und die damit verbundene Namensänderung vorgestellt: mVISE stellt sich neben dem bisherigen Bereich Mobility mit den beiden neuen Kernbereichen Virtualization/Cloud und Security auf. Die drei Bereiche greifen nahtlos ineinander und ermöglichen nicht nur die erweiterte Umsetzung von Lösungen, sondern auch einen breiten Fokus im Beratungsgeschäft.

"Durch die Kombination von bestehendem und neuem Know-how sind wir in der Lage unsere Bestandskunden weiter auszubauen und unser strategisches Gewicht bei Kunden deutlich zu erhöhen", freut sich Peter Hofbauer, CSO.

Die Kompetenzen aller drei Kernbereiche fließen außerdem wesentlich in die Produktentwicklung ein. Sie stellen damit durch hoch skalierbares Geschäft in Form von wiederkehrenden Lizenzumsätzen das größte Potential für die Strategie 2015+ dar.

Die Umfirmierung zur mVISE AG wird mit der Eintragung ins Handelsregister wirksam, die Anfang Februar 2015 erwartet wird. Mit erfolgter Eintragung wird auch die Außenkommunikation und der Internetauftritt auf mVISE geändert.

Erfolgreicher Start des Beratungsgeschäftes in 2015

Im Rahmen der aoHV wurde der erfolgreiche Aufbau des Beratungsgeschäfts als wesentlicher Teil der Strategie 2015+ vorgestellt. Der Bereich "Technical Consulting" konnte bereits zum Januar 28 neue Mitarbeiter gewinnen und ist mit einer hohen Auslastung von 70% gestartet. Es konnten weiterhin schon erste Synergien zwischen dem neuen Beratungsteam und dem bestehenden Lösungsgeschäft genutzt werden, sowohl im Know-how als auch im Vertrieb.

"Neben der hohen Auslastung in Kundenprojekten konnten wir bereits in den ersten Wochen die neugewonnene Consulting-Kompetenz auch nutzen, um die Qualität unserer bestehenden Lösungen und Produkte weiter zu verbessern", zeigt sich Manfred Götz, COO, stolz über die ersten Erfolge und ergänzt zu den Potentialen für die Zukunft: "Nach der Akquisition unseres Anteils an der Just Intelligence GmbH arbeiten wir auch hier gemeinsam an einem Software-as-a-Service-Produkt, in das wir unser geballtes Cloud- und Security-Know-how einbringen." Der Vertriebsstart für dieses Produkt ist ab dem Sommer vorgesehen.

Weiterführende Informationen

Die vollständige Vorstandspräsentation zur aoHV, ist auf der Unternehmenswebseite im Bereich Investor Relations zu finden:

- https://www.convisual.de/aoHV-Praesentation.pdf

Unser Pressebereich auf convisual.de: https://www.convisual.de/presse/pressemitteilungen/

Hinweis
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt. Die neuen Aktien der conVISUAL AG und die entsprechenden Bezugsrechte sind und werden insbesondere weder nach den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 noch bei den Wertpapieraufsichtsbehörden von Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Sie dürfen demzufolge innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika weder angeboten noch verkauft noch direkt oder indirekt dorthin geliefert werden.

mVISE AG

conVISUAL ist die erste Adresse, wenn es um Mobile Marketing und Mobile Business Solutions geht. Seit der Gründung im Jahr 2000 gehört die Agentur zu den Pionieren im stark wachsenden Markt für Mobile Internet, Mobile Apps, Mobile Commerce, Mobile CRM und Mobile Advertising. Mit langjähriger Erfahrung bietet conVISUAL Kunden Unterstützung bei der Entwicklung ganzheitlicher Mobile-Strategien - von der Beratung und Kreation über die technische Umsetzung bis hin zu Betrieb und Erfolgsmessung. Im Fokus stehen dabei effiziente und performante Lösungen für das Mobile Business und die Ausgestaltung der Mobile Brand Experience für einen dauerhaften und positiven Markenkontakt. Mit ca. 40 Mitarbeitern am Hauptsitz in Oberhausen betreut conVISUAL internationale Top-Kunden wie z. B. Bosch, Deutsche Telekom, McDonald's, Austrian Airlines, OBI, Henkel, Kaldewei, L'Oréal und Olympus.