Über 400 Besucher auf der Controlware Security Roadshow "IT-Security 2017 - effizienter und managebar"

Dietzenbach, (PresseBox) - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, begrüßte gemeinsam mit führenden Security-Herstellern im Februar und März 2017 über 400 Teilnehmer auf der Roadshow „IT-Security 2017 – effizienter und managebar“. Stationen waren in diesem Jahr Berlin, Hamburg, Hanau (Frankfurt), Düsseldorf, München, Stuttgart und Wien.

Angesichts der rasant voranschreitenden Digitalisierung der Business-Prozesse und der zunehmenden Verlagerung von IT-Ressourcen in Private und Public Clouds verändern sich die Angriffsvektoren stetig. Für IT-Verantwortliche wird es damit zunehmend schwierig, den lückenlosen Schutz der Infrastrukturen und Informationen zu gewährleisten und erfolgreiche Angriffe frühzeitig zu erkennen und zu stoppen. Im Rahmen der diesjährigen IT-Security-Roadshow präsentierten die Controlware Experten effektive neue Lösungen zum Schutz von Cloud-Umgebungen, Endpoints sowie Netzwerken und zeigten, wie sich diese in ganzheitliche und systematische Sicherheitsarchitekturen integrieren lassen.

Begleitet wurde der Systemintegrator auf der Roadshow von sieben führenden IT-Security-Herstellern: Check Point, Cylance, Fortinet, Infoblox, RadarServices, Palo Alto Networks und Symantec stellten ihre aktuellen Lösungen und Innovationen vor. Ein Schwerpunkt war dabei der Bereich Künstliche Intelligenz, der sich zunehmend zu einer Schlüsseltechnologie für die Erkennung und Abwehr von Advanced Persistent Threats, gezielten Angriffen und Zero-Day-Attacken entwickelt. Mario Emig, Head of Information Security, Business Development bei Controlware, erklärt: „Die Security-Roadshow bietet unseren Kunden die Möglichkeit, sich an einem Tag kompakt über neue Technologien und Herausforderungen zu informieren und sich mit anderen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen auszutauschen – praxisorientiert auf sehr hohem fachlichen Niveau.“

Controlware GmbH

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das mehr als 600 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Tochterunternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Was ist ein Penetrationstest?

Bei ei­nem Pe­ne­t­ra­ti­ons­test wer­den IT-Sys­te­me oder Netz­wer­ke ei­ner um­fas­sen­den Prü­fung un­ter­zo­gen, die die Emp­find­lich­keit ge­gen­über An­grif­fen fest­s­tel­len soll. Bei ei­nem Pen­test kom­men Me­tho­den und Tech­ni­ken zum Ein­satz, die von ech­ten An­g­rei­fern oder Ha­ckern ver­wen­det wer­den.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.