Drei neue Mitglieder für das CMF aus Deutschland und Österreich: LINKILIKE, content garden und KULTIG

CMF der größte Content‐Marketing‐Verband Europas

München, (PresseBox) - Mitgliederzuwachs beim CMF: Das Content Marketing Forum hat drei neue Mitglieder aus Deutschland und Österreich aufgenommen. Neu in den Reihen des CMF sind die Agentur LINKILIKE Content Distribution, Seeding‐Spezialist mit Sitz in Kön und Linz; content garden technologies, ein auf Digital‐Content‐Distribution‐Technology spezialisiertes Unternehmen aus Wien, sowie die Kommunikationsagentur KULTIG aus Innsbruck. „nsbesondere die Themen Distribution und Seeding sind eine großrtige Bereicherung fü das Forum“ erlätert Dr. Andreas Siefke, 1. Vorsitzender des Content Marketing Forum. „ir freuen uns sehr, dass sich die erfolgreiche Arbeit des CMF auch in Öterreich in ungebrochenem Mitgliederwachstum spiegelt“ so Martin Distl, Öterreich‐Vorstand des CMF. „it insgesamt mehr als 110 Mitgliedsunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum ist das CMF unangefochten der größe Content‐ Marketing‐Verband in Europa.“

LINKILIKE ist Spezialist für Content Distribution und betreibt die größte, deutschsprachige Social Influencer Crowd und sorgt für fokussierte, authentische Reichweite für Inhalte. Über die Agentur‐ eigene Seeding Technologie und das eigene Influencer‐Netzwerk wird der Content wie Videos, Artikel, Bilder und Weblinks in den sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Tumblr und Google+ fokussiert in Umlauf gebracht. Üer den zum Patent angemeldeten AuthenticityCode wird ein einzigartiges Targeting gewärleistet, das die automatisierte Verbreitung mit dem Touch von Mundpropaganda bewirkt. „ir freuen uns, als erstes rein auf Content Distribution spezialisiertes Unternehmen Teil des CMF zu sein“ so Alexander Püringer, CEO von LINKILIKE. „ir sehen den Verband als Mölichkeit, uns mit unserem Know‐How einzubringen und von dem Netzwerk zu profitieren."

content garden technologies hat sich das Ziel gesetzt, Brands und Menschen über kreativen Content zusammen zu bringen. Mithilfe einer patentierten Distributionstechnologie wird hochwertiger, nativer Content medienübergreifend und zielgenau ausgespielt. Die User profitieren auf diese Weise von für sie relevanten Inhalten und Werbetreibende von der idealen Platzierung im passenden Online‐Themenumfeld. Content Marketing‐Kampagnen werden so auch in einer digital vernetzten Welt zum vollen Erfolg –zum Beispiel fü Kunden wie Porsche, VW, Migros, Destination Canada, Disney, Nestle, Airbnb und viele mehr. CEO Lucas Schäf fült sich als neues Mitglied beim CMF ideal aufgehoben: „nsere Ansprühe decken sich hier definitiv. Die beachtli che Mitgliederliste zeigt, dass der Verband wertvolle Arbeit leistet. Wir freuen uns auf den Austausch mit anderen Mitgliedern und Playern der Branche.“

KULTIG bedient seit 2005 die Felder klassischer Werbung, seit drei Jahren erobert die Agentur den Corporate Publishing Markt in Westösterreich. „Corporate Publishing ist die Königsdisziplin des Content Marketings, dementsprechend hoch sind die Anforderungen unserer Kunden“, so Geschäftsführer Florian Koch. KULTIG zählt überregionale Organisationen, Universitäten und kommunale Einrichtungen zu seinen AuftraggeberInnen. Das Portfolio umfasst u.a. Forschungsmagazine, Tätigkeitsberichte und MitarbeiterInnenmagazine. Das Prinzip der Agentur, fair weiter denken, benennt die Haltung gegenüber der Umwelt bei der Wahl von Materialien und Herstellungsweisen, es bezieht aber auch die Preisgestaltung und vor allem die interdisziplinäre Herangehensweise des fünfköpfigen Teams an Projekte mit ein.

Content Marketing Forum e.V.

Das CMF ist die Interessengemeinschaft der führenden medialen Dienstleister im deutschsprachigen Raum und mit mehr als 100 Mitgliedsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der größte Verband für Content Marketing in Europa. Als Branchenverband vertritt das CMF eine Mediensparte, die pro Jahr rund 6,9 Milliarden Euro umsetzt. Die Mitglieder des Verbandes sind Agenturen, die für ihre Kunden wegweisende Content‐Strategien entwerfen und umsetzen und dabei wirksame Inhalte für alle Mediengattungen einschließlich Print, Video, Mobile und Online produzieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.