ConSol feiert fünfjähriges Bestehen seiner polnischen Niederlassung

Außenstelle des Münchener High-End-IT-Beratungs- und Softwarehauses am polnischen Markt fest etabliert

(PresseBox) ( München, )
Zeitgleich mit dem EU-Beitritt der zehn neuen Länder feiert die polnische Niederlassung von ConSol ihren fünften Geburtstag. Die Außenstelle Krakau des Münchener High-End-IT-Beratungs- und Softwarehauses besteht seit 1999 und ist am polnischen Markt inzwischen fest verankert - durch erfolgreiche Projektarbeit und eine landesspezifische Internetportal-Lösung. Das zeigt: ConSol hat schon frühzeitig das Potenzial des polnischen IT-Markts erkannt.

Seit Gründung von ConSol Software Poland im Mai 1999 setzt ConSol gezielt auf die Kompetenz junger polnischer Software-Spezialisten: Alle Mitarbeiter haben an der Technischen Universität Krakau eine exzellente Ausbildung genossen. Geschäftsführer des Standortes Krakau ist der Diplom-Physiker und IT-Spezialist Marek Gmyrek. "ConSol Software Poland ist die Speerspitze unseres Mutterunternehmens im polnischen Markt - mit hohem Wachstumspotenzial und lukrativen Projektchancen. Von Anfang an konnten wir interessante Auftraggeber in Polen und Deutschland akquirieren", erinnert sich Gmyrek, der auch fließend deutsch spricht.

Erfolgsgeheimnis des polnischen Teams ist die konsequente Ausrichtung auf High-End-Technologien wie Unix, Datenbanken sowie die Java-Applikationsserver BEA WebLogic und SunONE. Für das polnische Landwirtschaftsministerium wird in der Krakauer Softwareschmiede derzeit ein webbasiertes Antragssystem entwickelt, mit dessen Hilfe polnische Landwirte in den Genuss von EU-Fördergeldern kommen können. Daneben betreibt ConSol Polen äußerst erfolgreich ein eigenes Internetportal: Die B2B-Plattform http://www.anglisci.pl wendet sich an polnische Bürger, die sich für englische Sprache und Kultur interessieren. Verlage, Schulen oder Übersetzer können so miteinander kommunizieren - über Diskussionsforen, Mailboxen oder einen Katalog mit Suchfunktion.

Seine Strategie will Gmyrek auch in Zukunft verfolgen: "Auf der BiTech 2004 vom 16. bis 17. Juni in Warschau sprechen wir gezielt Banken und Versicherungen in Zentral- und Osteuropa an - mit unserer Help-Desk- und Aufgabenverfolgungs-Lösung ConSol*CM für Prozessoptimierung und Abwicklung internationaler Projekte."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.