Festo erweitert Vertriebsstruktur mit Conrad

Automatisierungsspezialist Festo und führender Technik-Händler Conrad beschließen enge Zusammenarbeit

(PresseBox) ( Hirschau, )
Beide Häuser sind erfolgreiche Familienunternehmen, die in wenigen Jahren 100-jährige Geschichte schreiben. Zukünftig gehen sie auf dem Gebiet des Vertriebs gemeinsame Wege um den Erfolg auszubauen: Festo und Conrad. Der Marktführer für Automatisierung und der Omnichannel-Händler für Technikprodukte kooperieren ab 2019 in Deutschland und Österreich. Damit eröffnen sich Kunden neue Möglichkeiten, auf die Produkte von Festo zuzugreifen. Gezielte Auswahl, online und über Printkataloge, einfache Bestellung, zusammen mit einer schnellen Belieferung durch modernste Logistik bieten Kunden eine optimierte Produktversorgung. Auch kleinere Bestellmengen stehen in kürzester Zeit zur Verfügung.

Festo im Printkatalog und online

Unter der Adresse www.conrad.biz sind, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, Festo Produkte zu beziehen. Auch im Print-Katalog des Technik-Händlers werden diese zukünftig ihren festen Platz einnehmen. Nachdem Festo bereits seit 2016 seine Vertriebsstrukturen durch die Zusammenarbeit mit weiteren ausgewählten Handelspartnern erweitert hat, wird das Vertriebsnetz durch die neue Kooperation noch engmaschiger.

Erhöhter Zugriff, stärkere Marke

Neben einem erhöhten Nutzen für ihre Kunden öffnen sich durch die Vertriebspartnerschaft auch Festo und Conrad selbst neue unternehmerische Perspektiven. Conrad profitiert von einem erweiterten Kundenspektrum und einer gesteigerten Attraktivität seines breit gefächerten Produktportfolios durch Profi-Produkte für die Automatisierung vom Marktführer. Festo erschließen sich zusätzliche Marktpotenziale und die Verbreitung der Weltmarke wird nachhaltig auf- und ausgebaut.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.