PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 871595 (Conrad Electronic SE)
  • Conrad Electronic SE
  • Klaus-Conrad-Str. 1
  • 92240 Hirschau
  • http://www.conrad.biz
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Roth
  • +49 (9622) 3042-81

Conrad Business Supplies erweitert Angebot mit optischen Durchfluss-Sensoren der Baureihe BE-A von Panasonic Electric Works Europe

Die neuen Durchfluss-Sensoren des Typs BE-A wurden speziell für die Laborautomation entwickelt. Beim automatischen Dosieren von Flüssigkeiten erkennen die Sensoren Flüssigkeiten und Luftblasen schnell und verlässlich

(PresseBox) (Hirschau, ) Conrad Business Supplies hat die optischen Durchfluss-Sensoren des Typs BE-A von Panasonic Electric Works Europe AG ins Sortiment aufgenommen. Die neuen Sensormodelle wurden speziell für die Laborautomation entwickelt. Beim automatischen Dosieren von Flüssigkeiten erkennen die neuen Sensoren mit hoher Zuverlässigkeit, ob Luftblasen beziehungsweise Flüssigkeit vorhanden ist. Darüber hinaus lassen sich die Durchfluss-Sensoren zur Pegelabfrage oder zur Füllstandserkennung beziehungsweise Pegelüberwachung einsetzen.

„Damit Routineaufgaben im Labor zuverlässig, reproduzierbar und wirtschaftlich effizient ablaufen können, sind automatisierte Prozesse unabdingbar“, erklärt Holger Morgenstern, Head of Product Group Strategic Brands, von Conrad Business Supplies. „Einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlich voranschreitenden Laborautomation leisten die optischen Durchflusssensoren BE-A von Panasonic. Mit ihnen lassen sich Flüssigkeiten sowie darin enthaltene Luftblasen mit hoher Zuverlässigkeit und sehr kurzen Reaktionszeiten erkennen.“

Die optischen Sensoren lassen sich auf einfache Weise lageunabhängig installieren und nehmen durchsichtige transparente Kunststoffröhrchen oder Schläuche mit Außendurchmessern von 2, 3 oder 4mm auf. Die Röhrchen werden mit nur einem Handgriff in das Sensorgehäuse geklipst (siehe Bild).

Mithilfe einer Spezialoptik lassen sich Luftblasen oder Luftlücken von 0,8mm zuverlässig erkennen. Dabei wird eine kurze Ansprechzeit von 20μs erreicht. Diese wiederum ist ideal für sehr schnelle Analyseprozesse.

Die neuen optischen Durchfluss-Sensoren enthalten einen integrierten Verstärker und können unmittelbar nach der Installation in Betrieb genommen werden. Ob in den angeklipsten Röhrchen Flüssigkeit vorhanden ist, wird über eine orangefarbene LED angezeigt.

Aufgrund der sehr geringen Abmessungen von etwa der Größe einer Fingerspitze (20,0mm x 15,5mm x 16,5mm, LxBxH) lassen sich mehrere Sensoren auf engstem Raum unterbringen und benötigen so im Laborgerät kaum Platz.

Die Sensoren entsprechen der Schutzklasse IP40, arbeiten bei Betriebsspannungen von 5 bis 24VDC und sind für den Temperaturbereich -25 bis +55°C bis spezifiziert.

Weitere Informationen zu den neuen optischen Durchfluss-Sensoren von Panasonic finden Sie hier.

Conrad Electronic SE

Conrad Electronic steht seit 1923 für Technik und Elektronik. Mit über 950.000 Artikeln für Businesskunden auf dem Marketplace conrad.biz, rund 750.000 Artikeln für Privatkunden im Online-Shop conrad.de, 16 Millionen End- und Geschäftskunden sowie jährlich über 14 Millionen Besuchern in den deutschlandweit 25 Filialen ist das Familienunternehmen aus der Oberpfalz in Bayern einer der führenden Omnichannel-Anbieter für Technik.

Für Businesskunden ist das Unternehmen mit dem Marketplace conrad.biz sowie Filialen vor Ort, 24-Stunden-Standard-Lieferung, eKatalogen, eProcurement-Lösungen, einem eigenen Außendienst sowie umfassenden PCB- und Produktservices ein starker und innovativer Partner, auf dessen Qualität und Service führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen. Seit Ende 2013 verfügt Conrad zudem über eine vom TÜV Nord nach DIN EN 61340-5-1 zertifizierte ESD-Abwicklung und einen modernen EPA-Bereich, der den hoch professionellen Umgang mit elektrostatisch gefährdeten Bauelementen zeigt. Das Sortiment erweitert sich ständig und umfasst von kleinsten Elektronikbauteilen über Messtechnik bis hin zu Unterhaltungselektronik sowie Computer- und Kommunikationstechnik eine faszinierende Auswahl an Produkten führender Hersteller und starker Marken wie VOLTCRAFT, renkforce, C-Control, Polarlite, Reely, Speaka Professional, sygonix, Conrad Energy, emmerich, TRU COMPONENTS oder TOOLCRAFT. Für Privatkunden gehört conrad.de mit durchschnittlich 9 Millionen Visits im Monat seit Jahren zu den Top Ten der meistbesuchten Internet-Shops in Deutschland. Als international agierende Unternehmensgruppe ist Conrad mit 17 Landesgesellschaften in Europa vertreten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.