Mitmachen statt zuschauen: Ideen entwickeln auf dem Heilbronner Barcamp #bchn17

Zweitägige "Unkonferenz" vernetzt Menschen in kreativer Atmosphäre zu den Themen Internet, IT Social Media, Design sowie Mensch & Gesellschaft

Heilbronn, (PresseBox) - Das vierte Heilbronner Barcamp findet am Samstag und Sonntag, 20./21. Mai 2017, jeweils ab 10 Uhr in der Innovationsfabrik Heilbronn statt. Angesprochen sind alle, die ihr Wissen erweitern, Erfahrungen teilen, Ideen diskutieren und neue Menschen kennenlernen wollen.

Thematisch ist für jeden etwas dabei: Angefangen bei Internet und IT geht es über Social Media und Design bis hin zu Mensch und Gesellschaft. Veranstaltet wird das Barcamp von connect.IT, dem IT-Netzwerk für die Region Heilbronn-Franken. Zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus der Region unterstützen die Veranstaltung, u.a. Kaufland Informationssysteme, Bechtle, Heilbronner Stimme, Zukunftspark Wohlgelegen, Schwarz IT, LIDL Stiftung, Hochschule Heilbronn, Siller Portal Integrators, Lingner Consulting New Media und viele weitere Sponsoren.

Mit dem innovativen Veranstaltungsformat liegt die Region Heilbronn voll im Trend: "Wer ein Thema hat, über das er diskutieren möchte, der erhält beim Barcamp einen Raum und eine Dreiviertelstunde Zeit", erklärt Steffen Jung, Vorsitzender connect.IT Heilbronn-Franken e.V. und Organisator des Barcamps in Heilbronn, die Funktionsweise. Das Programm für den Veranstaltungstag legen die Teilnehmenden morgens einfach selbst fest. Ein vorab geplantes Programm gibt es nicht. Vielmehr sind alle Teilnehmer aufgerufen, ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Ideen einzubringen - und das funktioniert. Die Erfahrungen zeigen, dass auf diese Weise spannende Diskussionen auf Augenhöhe entstehen, von denen alle deutlich mehr profitieren als von traditionellen Konferenzen. Neben dem Austausch von Erfahrungen und Wissen kommt auch das Networking beim gemeinsamen Mittag- oder Abendessen sowie bei den Night Sessions am Samstagabend nicht zu kurz.

Zur Einstimmung auf das Barcamp #bchn17 findet am Freitag, 19. Mai 2017 eine einmalige "Parkhaus Party" powered by Zukunftspark Wohlgelegen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Heilbronn statt. Im Parkhaus des Zukunftspark Wohlgelegen gibt es einen unterhaltsamen Segway-Parkour, Musik vom DJ, eine Cocktail-Bar, kühle Softdrinks und leckeres Essen vom Grill und Fingerfood. Das Beste: Bis auf die die Cocktails ist alles komplett kostenlos.

Es sind noch wenige Rest-Tickets für das Barcamp verfügbar. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen kostet 20 Euro. Für Studierende und Schüler besteht ein Kontingent an kostenlosen Tickets. Alternativ können Interessenten für nur 35€ bei connect.IT Mitglied werden und erhalten freien Eintritt zum Barcamp und profitieren von weiteren Vorteilen.

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.connect-it.hn/barcamp-heilbronn.

connect.IT Heilbronn-Franken e.V

Der Verein connect.IT Heilbronn-Franken e.V. wurde 2014 gegründet und besteht momentan aus über 100 juristischen und natürlichen Mitgliedern. connect.IT entstand aus einem ITNetzwerk für die Region Heilbronn-Franken, dem zahlreiche Vertreter von Unternehmen, Verbänden, IHK, Wirtschaftsförderung und Hochschule Heilbronn angehörten. Rund 14.000 Menschen erwirtschaften in Heilbronn-Franken im Bereich IT einen jährlichen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro. connect.IT will die Kommunikation zwischen IT-interessierten Beschäftigten, Unternehmen, Schülern und Studierenden fördern und diese durch innovative Veranstaltungskonzepte und Angebote stärker als bisher vernetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.