IXDS GmbH wird Mitglied des Innovationszentrums Connected Living

Deutschlands führendes Service Design Studio ist neues Mitglied im Innovationszentrum für das Digital Vernetzte Leben der Zukunft

(PresseBox) (Berlin, ) Connected Living freut sich, die IXDS GmbH als neues Mitglied in seinem Innovations-zentrum für die Etablierung branchenübergreifender Partnerschaften für das Digital Vernetzte Leben und Internet of Things zu begrüßen.

Die 2007 gegründete IXDS GmbH gilt als führendes Service Design Studio in Deutschland. Als Plattform von 80 Designern, Strategen und Technologen arbeitet IXDS mit nationalen und internationalen Konzernen, führenden Mittelständlern sowie aufstrebenden Technologie-Unternehmen zusammen. Zum Kundenkreis gehören u. a. Bosch, Deutsche Telekom, BMW, Volkswagen und Google. IXDS berät und unterstützt seine Partner bei der Konzeption und Entwicklung neuer Produkte, Services, Businessmodelle sowie bei der dafür notwendigen Organisationskultur. Des Weiteren gründet IXDS regelmäßige eigene Startups, die sich schwerpunktmäßig mit vernetzter Hardware beschäftigen.

Das Innovationszentrum Connected Living unterstützt seit mehr als acht Jahren die Etablierung branchen-übergreifender Partnerschaften zur Entwicklung von Lösungen für das Smart Home, das Digital Vernetzte Leben und Internet of Things. Mit dem Beitritt zum Innovationszentrum kann IXDS in den Erfahrungsaus-tausch mit den mehr als 60 Mitgliedern unterschiedlicher Branchen treten, seine Perspektiven im Bereich IoT und Smart Home erweitern, Forschungs- und Entwicklungsprojekte in einem starken Netzwerk ansto-ßen sowie Kooperationspartner für die Entwicklung gemeinsamer Lösungen und Geschäftsmodelle finden.

Besonders als Partner für Research und Umsetzung will IXDS im Innovationszentrum Connected Living aktiv werden und das starke Netzwerk dabei unterstützen, branchenübergreifend innovative Produkte und Ser-vices zu entwickeln und neue Wertschöpfungsstrukturen zu bilden. Das IXDS-Team kann dabei insbesonde-re seine Expertise in den Bereichen Nutzerforschung, Technologieentwicklung und Moderation von kom-plexen Stakeholder-Prozessen einbringen. Dabei greift IXDS auf langjährige Erfahrung aus über 50 Projekten im Bereich Connected Living zurück. Seit 2014 hat das Unternehmen hierfür einen eigenen Geschäftsbe-reich geschaffen, um in seinem „Connected Living Hub" Synergien für Kunden in den Bereichen Haushalts-geräte, Telekommunikation, Handel und Sicherheit herzustellen.

Für Sven-Anwar Bibi, Direktor des Connected Living Hubs von IXDS, ist die Mitgliedschaft im Innovations-zentrum Connected Living ein wichtiger Schritt:

„Nur wer seine Nutzer in ihren Bedürfnissen und Wünschen wirklich versteht, kann Technologie in erfolg-reiche Produkte und Services verwandeln. Der Connected Living e. V. hat es geschafft, zahlreiche Vorreiter- Unternehmen unter seinem Dach zu versammeln, die diese nutzerzentrierte Perspektive verinnerlicht ha-ben. Sehr gerne möchten wir unsere langjährige Erfahrung in allen Phasen des Innovationsprozesses mit den Partnern des Vereins teilen, und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch."

Professor Sahin Albayrak, Vorstandsvorsitzender von Connected Living, äußerte sich ebenfalls zufrieden: „Mit IXDS haben wir einen starken Partner aus dem Bereich Design und Nutzerforschung gewonnen. Mit seiner branchenübergreifenden Praxis-Erfahrung und großen Expertise im Bereich Connected Living und nutzerzentrierten Perspektive und Arbeitsweise passt IXDS perfekt zur Philosophie des Innovationszent-rums. Wir freuen uns auf spannende Gespräche und gegenseitige Inspiration."

IXDS ist ein Kollektiv von 85 Designern, Technologen, Researchern und Entrepreneurs mit zwei Studios in Berlin und München. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und ist Deutschlands führende Service Design Agentur, die branchenübergreifend Lösungen für B2B und B2C Märkte entwickelt. Zentrale Themen sind dabei Smart Home, Mobilität, Gesundheitsfürsorge und Industrie 4.0. Aktuell arbeitet IXDS für zehn der DAX 30 Unternehmen, u. a. für die Deutsche Telekom, BMW, Volkswagen, Siemens und SAP; für internationale Marktführer wie Bosch und die Deutsche Bahn sowie für globale Technologie-Champions wie Google und Rambus. Mit kleinen autonomen Teams unterstützt IXDS seine Kunden dabei, ihre Nutzer und Märkte besser zu verstehen und diese Erkennt-nisse durch neuste Technologien in eindrückliche Erlebnisse zu verwandeln. IXDS beschleunigt die Entwicklung marktreifer Produkte und Services durch einen radikal nutzerzentrierten Ansatz: Ausgehend von validierten Nutzerbedürfnissen entwickelt IXDS kontinu-ierlich Prototypen für neue Produkt- oder Service-Konzepte, die dann als Referenz und Orientierungspunkte während des gesamten Innovationsprozesses dienen. Darüber hinaus betreibt IXDS auch eigene Venture-Aktivitäten, die sich auf den Bereich Connected Hardware fokussieren.

 

Connected Living e.V.

Als Teil der Digitalen Transformation führt das Internet of Things (IoT) zu enormen Veränderungen in allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. Das Vernetzte Leben der Zukunft erfordert ein Denken und Handeln über Branchengrenzen und klassische Geschäftsfelder hinaus. Das Innovationszentrum Connected Living unterstützt seit mehr als acht Jahren die Etablierung branchenübergreifender Partnerschaften zur Entwicklung von Lösungen für das Smart Home, das Digital Vernetzte Leben und Internet of Things. In Deutschlands größter Open-Innovation-Plattform für das Vernetzte Leben der Zukunft arbeiten mehr als 60 Mitgliedsinstitutionen gemeinsam an der Entwicklung kundenzentrierter Dienstleistungen und intuitiv nutzbarer Technologien. Mit interaktiven Events wie der Connected Living ConnFerence und themenbezogenen Innovationsworkshops, der Organisation vorwettbewerblicher Gespräche und "Connecting Events" sowie mit seinem Smart Life Lab und F&E-Projekten fördert Connected Living insbesondere interdisziplinäre Kooperationen und Geschäftsmodelle sowie den fachlichen Austausch zwischen etablierten Unternehmen und Startups.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.