Nachhaltig und online Tannen pflanzen

Claus Pfeiffer (74) gewinnt conject Weihnachtsspiel für einen guten Zweck

(PresseBox) ( München, )
Der frühere Sprecher des Baukonzerns Philipp Holzmann hat beim Online Weihnachtsspiel von conject eindeutig als Schnellster abgeschnitten. Virtuell pflanzte und schmückte Claus Pfeiffer (74) in Windeseile Tausende von Tannen und darf sich jetzt über einen echten Christbaum freuen, der gestern rechtzeitig vor dem Heiligen Abend im Niddatal ausgeliefert wurde.

Dem Betriebswirt gefällt das unerwartete Weihnachtsgeschenk - aber auch, dass davon nun ein Aufforstungsprojekt im Münchner Forstenriederpark profitiert: Denn für jeden Punkt spendet conject "real" einen Cent für dieses nachhaltige Projekt im Südwesten der bayerischen Landeshauptstadt. Nun kann eine Fläche mit fast 300 Setzlingen neu bepflanzt werden. Ein Beitrag zur besseren Frischluft- und Trinkwasserversorgung sowie zur Förderung von Artenvielfalt und Klimaschutz.

Auch Weihnachten lässt sich conject stets etwas Besonderes einfallen - dieses Jahr sollte es wieder nachhaltig wirken. "Bereits 2008 hatten wir unseren Beitrag am Thema Nachhaltigkeit ausgerichtet", sagt Elke Tonscheidt, Unternehmenssprecherin von conject. Und sie setzt aus aktuellem Anlass hinzu: "Wenn alle weltweit solch kleine Schritte gehen würden, wären die Minimalkompromisse großer Klimakonferenzen besser zu verschmerzen..."

Claus Pfeiffer - wie Tonscheidt u.a. auch im Arbeitskreis Baufachpresse engagiert - plagen derzeit erst mal keine Schmerzen. Für ihn kam das "reizende Weihnachtsbaumspiel" genau zur rechten Zeit. Getreu seinem Motto "Wer rastet, der rostet", ließ er sich ein auf das "Fingerschnipsen per Maus" und produzierte Wald-Cents am laufenden Band. Fröhlich wie er ist, schmückt er nun seine echte Tanne und hält mit seinem Enkel (s. Foto) bereits die 70 Jahre alte Familienkrippe parat, die unter den grünen Zweigen Platz finden wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.