CONJECT Polen ist für European Business Awards nominiert

(PresseBox) ( München, )
CONJECT Polen ist von The European Business Awards für den "Award for Customer Focus" nominiert worden.

"Für CONJECT Polen ist die Nominierung ein Beweis dafür, dass unsere Kundenorientierung und unser Kundennutzen sich von dem Wettbewerb positiv absetzt", erklärt Marta Lang, Business Development Manager bei CONJECT Polen, und ergänzt: "Wir sind für unsere hervorragenden Verkaufs-, Support- und Customer-Services-Leistungen bekannt und werden für diese wertgeschätzt. Wir freuen uns sehr über die Nominierung."

Der "Award of Customer Focus" preist Unternehmen, die ihre Kunden in den Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit stellen. Denn eine starke Kundenorientierung demonstriert ein tiefes Verständnis für den Kundennutzen und gewährleistet, dass die angebotenen Dienstleistungen tatsächlich hilfreich für Bestands- und potentielle Kunden sind.

The European Business Awards zeichnet seit sechs Jahren die innovativsten Unternehmen Europas in Bezug auf Erfolg, Innovativität und Ethik aus. Hierfür treten rund 15.000 Unternehmen aus über 30 Ländern in zehn Kategorien branchenübergreifend gegeneinander an.

Für weitere Informationen: www.businessawardseurope.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.