PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 375862 (Condusiv Technologies)
  • Condusiv Technologies
  • Kings House, Cantelupe Road
  • RH19 3 England West Sussex
  • http://www.condusiv.com
  • Ansprechpartner
  • Melanie Mills
  • +44 (1293) 763384

Das Beste Team in der Branche

Interview mit Mandeep und Naveen

(PresseBox) (England West Sussex, ) Diskeeper Europe verfügt über das am besten geschulte Team der Branche. Wir treffen uns mit Mandeep Birdi, Pre-Sales Director, und Naveen Louis, Technical Support Director, die uns erklären, warum V-locity 2 für alle Firmen, die Virtualisierung einsetzen wollen, ein revolutionäres Produkt ist.

"Da durch Server-Virtualisierung eine symbiotische Beziehung entsteht, ist es wichtig daran zu denken, dass Platten-I/O auf einer virtuellen Maschine I/O-Anforderungen von anderen virtuellen Systemen beeinflusst - und das unabhängig von Architektur oder Technologieanbieter. Durch Fragmentierung wird die Zahl der I/O-Anforderungen künstlich erhöht, so dass die Festplatte auf virtuellen Plattformen noch mehr zum Engpass wird als auf konventionellen Systemen.

Die V-locity Host-Komponente wird auf dem Host-Rechner installiert und koordiniert dort die Ressourcen, die von Host und Gastsystemen gemeinsam genutzt werden. Dabei wird sichergestellt, dass es zu keinen Ressourcenkonflikten zwischen den Systemen kommt. Die V-locity Gastkomponente wird auf virtuellen Servern oder auch Arbeitsplatzrechnern installiert. Sie beinhaltet alle Produkteigenschaften von Diskeeper 2010, einschließlich Intelliwrite, das bis zu 85% jeder Fragmentierung von vornherein verhindert.

Die wichtigste neue Produkteigenschaft ist aber die Verkleinerung virtueller Festplatten (Virtual Disk Compaction). Früher arbeitete jeder mit statischen Festplatten, die gut funktionierten. Der Nachteil bestand jedoch darin, dass der benötigte Speicherplatz vorher reserviert werden musste, während die heute üblichen dynamischen Festplatten erst dann wachsen, wenn dies erforderlich wird. Beim Löschen von Dateien in einer VM entsteht nun das Problem, dass der frei gewordene Speicherplatz nicht mehr dem verfügbaren Pool zurückgegeben wird und so eine gewaltige Platzverschwendung entsteht (Aufblähung genannt). Die Benutzeroberfläche der V-locity Host-Komponente (siehe untenstehendes Bild) untersucht nun die Gast-Dateien auf freie Speicherlöcher und erlaubt es Administratoren, die VMDK-Dateien zu verkleinern. Damit wird der verschwendete freie Speicherplatz wieder verfügbar.

Condusiv Technologies

Innovators in Performance and Reliability Technologies®: CIOs, IT-Manager und Systemadministratoren der Global Fortune 1000 und Forbes 500 Unternehmen vertrauen auf die Diskeeper Software, um eine unerreichte Leistung und Verlässlichkeit für ihre Business-Notebooks, -Desktops und -Server zu bekommen. Diskeeper 2010 ist das einzige Produkt, das Fragmentierung verhindert, bevor diese überhaupt auftritt. Die Diskeeper Corporation liefert darüber hinaus Echtzeit-Datenschutz und Echtzeit-Daten-Recovery mit der Daten-Wiederherstellungssoftware Undelete® (www.undelete.com). Die InvisiTasking®-Technologie macht es möglich, dass die Prozesse vollkommen unbemerkt im Hintergrund laufen und dabei auf die Leerlaufleistung zugreifen, die sonst ungenutzt bleiben würde (www.invisitasking.com).