Conenergy übernimmt 100 Prozent der Anteile von Enerxess

(PresseBox) ( Essen, )
Rückwirkend zum Jahreswechsel hat das Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen conenergy weitere 50 Prozent der Unternehmensanteile des Leipziger Prozess- und IT-Spezialisten Enerxess übernommen. Die Essener Conenergy hält somit 100 Prozent an Enerxess. Der Verkäufer der Anteile, die ECG Erdgas-Consult GmbH, bleibt als enger Kooperationspartner erhalten. Als Teil der Conenergy-Gruppe verfügt Enerxess über ein umfassendes energiewirtschaftliches Know-how, langjährige Projekterfahrung sowie ein etabliertes Partnernetzwerk.

Der Energiemarkt ist im Umbruch und verändert sich permanent. Regulierung und Wettbewerb sorgen für immer höheren Effizienz- und Innovationsdruck. Davon sind Infrastrukturbetreiber sowie Händler und Vertriebsgesellschaften gleichermaßen betroffen. Enerxess unterstützt seine Kunden dabei, Geschäftsabläufe effizient zu gestalten und sich mit innovativen Lösungsansätzen auf ein geändertes Marktumfeld einzustellen. Dabei steht der Anspruch, ganz nah an den aktuellen energiewirtschaftlichen Themen zu sein, immer im Vordergrund. Enerxess entwickelt effiziente Prozesse als Antwort auf den Regulierungsdruck und "smarte" Lösungen zur Unterstützung der neuen Marktprozesse in der Energiewende. Darüber hinaus werden die konkrete Umsetzung von Prozessen und IT sowie die Abwicklung von Prozessen im Namen der Kunden in der Energiewirtschaft angeboten. So bietet Enerxess Lösungen für effizienten Netzbetrieb und wirtschaftliche dezentrale Energieversorgung.

"Enerxess ist die optimale Ergänzung zu den Beratungsleistungen in der Conenergy-Gruppe. Prozess- und IT-Know-how sind insbesondere für die neuen Herausforderungen in der Energiebranche ein Muss", sagt Dr. Roman Dudenhausen, Vorstand der Conenergy AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.