dotSource veröffentlicht Computop Payment-Schnittstelle für Magento

Das offizielle Computop Payment-Service-Modul für Magento ist da / Die ECommerce- Agentur dotSource stellt die neue Schnittstelle der Magento Community ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung

(PresseBox) ( Jena, )
Magento Shopbetreiber erhalten mit dem neuen Modul eine sichere Anbindung an die professionelle Bezahlplattform Paygate von Computop. Im Zusammenspiel mit dem Computop Paygate verfügt der Magento Shop über viele gängige Zahlungsarten, wie Kreditkarten (MasterCard, VISA, American Express, JCB, Diners Club), Debitkarten (Maestro International, Carte Bleue, Dankort), PayPal und PayPal Express, giropay, sofortüberweisung, iDEAL, mpass und Lastschrift (Deutschland).

Darüber hinaus bietet die Computop Schnittstelle für Magento nützliche Serviceleistungen für die Betrugsprävention und das Risikomanagement im Webshop. Dazu zählen: 3D-Secure (MasterCard SecureCode und Verified by VISA), BIN und IP Filter, individuell konfigurierbare Velocity Checks, Black- und White- Lists sowie Bankleitzahl- und Konto-Verifizierungen.

Zu den Leistungen von Computop gehören außerdem die automatisierte Abwicklung von Zahlungen, das erweiterte Transaktionsmanagement (ETM), Gutschriften und (Teil-) Stornierungen von Zahlungen aus dem Magento Backoffice sowie die detaillierte Nachverfolgung von Zahlungstransaktionen im Magento Backoffice.

Onlineshops, die ihren Kunden Kreditkartenzahlungen anbieten, vermeiden mit Computop Paygate die eigene aufwändige Payment Card Industry Zertifizierung (PCI), denn Paygate erfüllt bereits die strengen Sicherheitsvorschriften gemäß dem PCI Data Security Standard von VISA und MasterCard.

Das dotSource Modul ist bereits für die Magento Community Edition in den Versionen 1.4.0.1 und 1.4.1.1 verfügbar. Es steht zum kostenlosen Download auf dem Community-Portal Magento Connect der offiziellen Magento Website http://www.magentocommerce.com bereit. Interessierte finden dort Detailinformationen und Erläuterungen zu den Backoffice-Funktionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.