ComputerKomplett übernimmt ERP-Aktivitäten von COSUS

(PresseBox) ( Rottweil, )
Die ComputerKomplett SteinhilberSchwehr AG übernimmt die ERP-Aktivitäten der COSUS Computersysteme und Software GmbH. Die etablierten IT-Partner haben die Übernahme des ERP-Geschäfts rückwirkend zum 01.01.2012 vereinbart.

Das Systemhaus ComputerKomplett trägt somit die Verantwortung für bestehende Supportverträge und übernimmt die COSUS-Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt Comarch-ERP. Diese Vorgehensweise stärkt die Kompetenzen des größten Comarch-Partners in Deutschland und gewährleistet eine optimale Betreuung ehemaliger COSUS Kunden. COSUS hat bislang seine Schwerpunkte im Geschäftsfeld ERP auf das Beziehungsmanagement und die effiziente Verwaltung von vertrieb-lichen Potenzialen gesetzt. Bei ComputerKomplett steht darüber hinaus die Lösung STS.Supply auf der Basis von Comarch-ERP im Zentrum, die speziell für die Zuliefererindustrie entwickelt worden ist.

Die Kernkompetenzen beider Unternehmen im Hinblick auf Comarch-ERP fließen aktuell zusammen. Speziell entwickelte Lösungen für die unterschiedlichsten Systemanforderungen werden nun aus einer Hand angeboten.

Weitere Informationen unter:
www.computerkomplett.de
www.cosus.de

COSUS Computersysteme und Software GmbH

COSUS ist ein Komplettanbieter im IT-Umfeld für den Mittelstand, Behörden und größere Unternehmen. Seit mehr als 20 Jahren betreut das Unternehmen Aufgaben aus dem IT-Bereich. Das in St. Georgen ansässige Unternehmen mit einer Außenstelle in Duisburg ist seit Beginn 2012 auch mit einer Zweigstelle in der Schweiz vertreten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.