PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 88597 (Computacenter AG & Co. oHG)
  • Computacenter AG & Co. oHG
  • Europaring 34 - 40
  • 50170 Kerpen
  • http://www.computacenter.de
  • Ansprechpartner
  • Uta Letzel
  • +49 (2273) 597-1490

Computacenter plc uebernimmt Digica Group

Angebot fuer mittelstaendische Kunden weiter ausgebaut

(PresseBox) (Hatfield, ) Computacenter plc hat die Uebernahme der Digica Group, ein auf IT-Infrastruktur- und Applikationsdienste spezialisiertes Unternehmen, bekannt gegeben. Die Digica Group war zuvor im Besitz von Bridgepoint Capital, Lyceum Capital (durch Beteiligung an Fox IT) und Anteilseignern aus dem Management. Der Kaufpreis fuer Digica betraegt 15,9 Millionen Pfund. Computacenter uebernimmt darueber hinaus den Ausgleich von Verpflichtungen in einer Hoehe von zirka 12,1 Millionen Pfund. Beide Zahlungen sollen aus den Barreserven von Computacenter getaetigt werden.

Digica ist Anbieter von IT-Dienstleistungen fuer mittelstaendische Organisationen der oeffentlichen Hand und des privaten Sektors. Das Unternehmen betreibt speziell eingerichtete Rechenzentren sowie Remote-Management- und Applikationsdienste in Nottingham, Leeds und Warrington (Grossbritannien) sowie in Kapstadt (Suedafrika). In dem zum 30. Juni 2006 abgeschlossenen Geschaeftsjahr erwirtschaftete Digica ein EBITDA (Betriebsergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und Abschreibungen auf immaterielle Vermoegenswerte) von 2,067 Millionen Pfund bei einem Umsatz von 19,4 Millionen Pfund, das Bruttobetriebsvermoegen lag bei 16,9 Millionen Pfund.

Kostenguenstigere Offshore-Services fuer Kunden

Die Uebernahme unterstreicht Computacenters strategische Ausrichtung, seine Dienstleistungen speziell fuer mittelstaendische Kunden sowie im expandierenden Markt fuer Datacenter weiter auszubauen. Digica bietet ein skalierbares Geschaeft, das seine Umsaetze aus Dienstleistungen generiert, die zu 85 Prozent auf Folgeauftraegen oder langfristigen vertraglichen Vereinbarungen beruhen. Die zusaetzlichen Remote-Management- und Applikationsdienste aus Kapstadt ergaenzen das spezialisierte Service-Center von Computacenter in Barcelona. Sie ermoeglichen es dem Unternehmen, seinen Kunden kostenguenstigere Offshore-Services anzubieten. Auf dieser Basis sowie durch die Verbesserung des Leistungsangebotes von Computacenter fuer die Bestandskunden von Digica profitieren die Kunden beider Unternehmen von erheblichen Vorteilen.

"Die zusaetzlichen Leistungen und Einrichtungen sowie das durch die Uebernahme von Digica erworbene Zusatzgeschaeft staerken unsere Moeglichkeiten fuer den Betrieb und das Management der Kunden-Rechenzentren, insbesondere in Verbindung mit unserem bestehenden Produktportfolio fuer die Aufruestung und Unterstuetzung", kommentiert Mike Norris, CEO von Computacenter, die Uebernahme. "Dies optimiert das Gesamtangebot fuer unsere Kunden und bietet diesen eine hervorragende Kombination aus Servicequalitaet, reduziertem Betriebsrisiko und Kosten-Nutzen-Verhaeltnis."

"Fuer Digica ist das eine sehr interessante Entwicklung. Sie unterstuetzt unsere Zielsetzung, uns als fuehrenden Anbieter von Managed-IT-Services und Outsourcing-Leistungen fuer mittelstaendische Unternehmen im oeffentlichen und privaten Sektor zu positionieren. Wir haben sehr sorgfaeltig die optimale Chance gewaehlt, um unsere Kapazitaeten und Moeglichkeiten zu erweitern. Ich freue mich, dass wir jetzt zu Computacenter gehoeren", sagt Mark Howling, CEO von Digica.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.