Computacenter akquiriert TeamUltra und wird einer der führenden ServiceNow-Partner in Europa

Übernahme gibt Computacenter Zugriff auf erfahrene ServiceNow-Spezialisten und unterstützt Kunden bei ihrer digitalen Transformation

London/Kerpen, (PresseBox) - Computacenter hat mit dem britischen IT-Service-Management-Unternehmen TeamUltra einen europaweit agierenden „Gold-Services-Partner von ServiceNow“ akquiriert. ServiceNow ist einer der weltweit innovativsten Anbieter von Service-Management-Software-Lösungen aus der Cloud. Damit ist Computacenter einer der größten Partner im ServiceNow-Ökosystem und kann auf einen Pool von Spezialisten zugreifen, die Erfahrungen aus mehr als 600 Projekten und Implementierungen mitbringen. Insgesamt gewinnt Computacenter im Rahmen der Übernahme über 60 ServiceNow-Implementierungs- und ITIL-zertifizierte Service-Management-Fachleute hinzu. 

TeamUltra wird weiterhin eigenständig operieren und gleichzeitig als dediziertes ServiceNow-Projektteam und Kundenansprechpartner für die Bereitstellung von Managed Services, Professional Services, Produkten und Lizenzen agieren. Durch die Verbindung der Next-Generation-Service-Desk (NGSD)- und Digital-Workplace-Angebote von Computacenter mit den ServiceNow-Fähigkeiten von TeamUltra bietet der IT-Dienstleister nun ein ganzheitliches Lösungsportfolio. Dieses ermöglicht es Unternehmen, sich auf ihre digitale Transformation zu fokussieren, während sie von einem intelligenten Service Management und verbesserten Workflows profitieren. 

„Unsere Strategie ist darauf ausgerichtet, Anwender und Unternehmen optimal bei der Digitalisierung zu unterstützen“, sagt Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland. „Nur sechs Monate nach Start der Vertriebs- und Service-Partnerschaft mit ServiceNow haben wir eine strategische Akquisition getätigt, um unsere ServiceNow-Aktivitäten auszubauen und unseren Kunden mit integrierten Cloud-Services ihre digitale Transformation zu erleichtern. Dank der Übernahme sind wir nun in der Lage, die Cloud-basierte Service-Management-Plattform von ServiceNow mit unserem NGSD- und Digital-Workplace-Angebot zu verbinden.“

„Wir waren auf der Suche nach der richtigen Strategie, um unsere Position als ServiceNow-Partner der Wahl in einem sich schnell verändernden Markt zu behaupten“, erläutert Mike Beale, Managing Director bei TeamUltra. „Dafür wollten wir einen Partner, der unsere Kultur, unsere Vision und unsere Konzentration auf die Bereitstellung eines exzellenten Kundenservice sinnvoll ergänzt. Dank der Akquisition von TeamUltra durch Computacenter können wir unseren unabhängigen und agilen Marktansatz mit lokalen Ansprechpartnern fortführen und gleichzeitig von unseren jeweiligen Kompetenzen sowie den sich ergänzenden Lösungsportfolios profitieren.“

„Intelligente und vernetzte Unternehmen agieren heute vor dem Hintergrund einer noch nie dagewesenen digitalen Disruption. Die Akquisition von TeamUltra ermöglicht es Computacenter, seine Kunden und deren Endanwender mit der Plattform und der Solution Suite von ServiceNow bei ihrer Digitalen Transformation optimal zu unterstützen“, äußert sich Daniel Osterbergh, Area Vice President, Channel & Alliances, EMEA, von ServiceNow zu der Übernahme.

„Das technische Know-how war eines der wichtigsten Kriterien bei der Suche nach dem richtigen ServiceNow-Partner“, erklärt Michael Weiss, Head of Group Strategy and Marketing bei Computacenter. „Die Fähigkeiten von TeamUltra erweitern unsere innovativen, strategischen Angebote rund um Digital Workplace, Hybrid Cloud und Managed Services, mit denen wir hochkomplexe Kundenanforderungen bestmöglich erfüllen können.“

Die Partnerschaft mit TeamUltra hat bereits im Jahr 2016 mit der Bereitstellung einer Reihe von großen Projektimplementierungen für Unternehmen aus der Finanz-, Dienstleistungs- und Pharmabranche begonnen.

Computacenter AG & Co. oHG

Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für eine Informationstechnologie, die Anwender und deren Geschäft erfolgreich macht. Wir beraten Organisationen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneten Technologien, optimieren ihre Performance oder managen die IT-Infrastruktur unserer Kunden. Indem wir das machen, unterstützen wir CIOs und IT-Abteilungen in großen Unternehmen und Behörden, die Produktivität sowie den Wert der IT für ihre internen und externen Kunden zu erhöhen.

Die Leistungen von Computacenter umfassen den Anwender-Support, die Lieferung der besten Geräte sowie die sichere Bereitstellung von Anwendungen und Daten zur Unterstützung individueller Arbeitsstile und einer besseren Zusammenarbeit. Um dies zu erreichen, unterstützen wir mit Beratungsleistungen sowie mit dem Aufbau, der Implementierung und dem Betrieb von Netzwerk- und Rechenzentrumsinfrastrukturen - bei uns, beim Kunden vor Ort oder in der Cloud.

Verwurzelt in europäischen Kernländern verbindet Computacenter globale Reichweite mit lokaler Kompetenz. Wir betreiben Infrastructure Operations Center und Group Services Desks an verschiedenen Standorten in Europa, im südlichen Afrika und in Asien. An diesen erbringen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem einen Anwender-Support in achtzehn Sprachen. Kunden mit globalen Anforderungen werden zudem über ein umfangreiches internationales Partnernetzwerk unterstützt. Im Jahr 2016 erwirtschaftete Computacenter mit rund 13.000 Beschäftigten einen Umsatz von rund 3,25 Milliarden Pfund. In Deutschland beschäftigt Computacenter rund 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.