Computacenter-Halbjahreszahlen: Umsatz steigt in allen Bereichen

Investitionen in Erbringungsstrukturen und Mitarbeiter drücken Gewinn in Deutschland und Europa

Kerpen, (PresseBox) - Die Computacenter plc. hat heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt gegeben. Danach konnte der IT-Dienstleister seinen Gruppen-Umsatz um 4,2 Prozent auf aktuell 1,42 Milliarden Britische Pfund steigern. Bei konstanten Wechselkursen konnte über alle Länder hinweg ein Umsatzwachstum von 5 Prozent erzielt werden, während der Service organisch sogar zweistellig wuchs. Gleichzeitig reduzierte sich der Gewinn vor Steuern insgesamt auf 24,0 Millionen Britische Pfund. Im Vergleichszeitraum 2011 lag er bei 26,6 Millionen.

Der Umsatz in Deutschland wuchs im ersten Halbjahr um 7,5 Prozent auf 718,7 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum 2011 waren es nur 668,6 Millionen Euro. Mit 478,6 Millionen Euro hat den größten Umsatzanteil dabei das Produktgeschäft, das um 3,7 Prozent wuchs. Noch positiver entwickelte sich das Servicegeschäft: Dieses wuchs in den ersten Monaten 2012 im Verhältnis zum ersten Halbjahr 2011 um 16 Prozent von 207 Millionen Euro auf 240,1 Millionen Euro. Dieses Wachstum basiert zu einem großen Teil auf den zahlreichen Dienstleistungsverträgen, die Computacenter Ende des vergangenen Jahres in Deutschland gewinnen konnte. Hinzu kam eine anhaltend positive Entwicklung im Beratungsgeschäft. Um die Services in der gewohnten Qualität zu erfüllen, investierte der IT-Dienstleister in Mitarbeiter und die Erbringungsstrukturen. Diese Aktivitäten wirkten sich auf die Profitabilität in Deutschland aus, so dass der operative Gewinn auf 6,6 Millionen Euro sank, während er 2011 noch bei 9,7 Millionen Euro lag.

"2011 haben wir langfristige Serviceverträge mit einem bis dahin nicht gekannten Volumen gewonnen. Das war sehr erfreulich, stellte uns aber bei dem aktuellen Fachkräftemangel vor Herausforderungen", beschreibt Oliver Tuszik, Vorstandsvorsitzender und CEO der Computacenter AG & Co. oHG die Situation. "Die Investitionen in Kolleginnen und Kollegen sowie in die Erbringungsstrukturen wirken sich aktuell auf unseren Gewinn aus, werden sich aber auf Dauer auszahlen."

Den kompletten Halbjahresreport der Computacenter plc. finden Sie unter http://phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=133410&p=irol-newsArticle&ID=1730503&highlight=.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.