PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 697992 (CompuMess Elektronik GmbH)
  • CompuMess Elektronik GmbH
  • Lise-Meitner-Str. 1
  • 85716 Unterschleißheim
  • https://www.compumess.de
  • Ansprechpartner
  • Nina Negele
  • +49 (89) 32150113

Neue Miniatur DC/DC Wandler mit 6 Watt im SIP-Gehäuse im Vertrieb der CompuMess Elektronik GmbH

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Speziell für Anwendungen mit geringem Platzbedarf hat die CompuMess Elektronik GmbH ab sofort eine neue Serie von DC/DC-Wandlern von MicroPower Direct (www.micropowerdirect.com) im Portfolio.

Die Serie wird unter der Bezeichnung MD600RW angeboten und besteht aus DC/DC-Wandlern im SIP-Formfaktor nach Industriestandard 6. Die Platzeinsparung der SIP Versionen im Vergleich zu einem DIP Gehäuse beträgt 60%.

Die Serie ist ab sofort in 36 Modellvarianten lieferbar. Sie besitzen 2:1 Weitbereichseingänge von 4.5 - 9, 9 - 18, 18 - 36 and 36 - 75 VDC und Ein- und Zweifach-Ausgänge mit 3.3, 5, 9, 12, 15, 24, ±5, ±12 oder ±15 VDC. Der Steuereingang zur Standby-Schaltung der Wandler aus der Ferne ist optional erhältlich.

Standard sind Dauerkurzschlussschutz, 1500 VDC Ein-/Ausgangsisolation, ein Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis +85ºC und eine MTBF (nach MIL HDBK 217F) von mehr als 770.000 Stunden.

Aufgrund der geringen Größe und ihrer hohen Leistungsdichte sind die Wandler sowohl für Industrieanwendungen wie z.B. Steuergeräte als auch für tragbare Einheiten wie z.B. Messgeräte prädestiniert.

CompuMess Elektronik GmbH

Die Kompetenz der CME liegt seit über 20 Jahren in der Stromversorgung und der Messtechnik. Als Full-Service-Anbieter umfasst das Leistungsangebot den Verkauf, den Service und die Integration kompletter Systeme für die Bereiche AC- und DC-Stromversorgungen, allgemeine Messtechnik, Geräte der Messdatenerfassung sowie AC/DC- und DC/DC-Netzteile für den OEM-Einsatz. Derzeit repräsentiert die CME 25 internationale Hersteller und Technologieführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die CME wurde 1989 gegründet und ist bis heute Eigentümer geführt. Mehr Informationen finden Sie unter www.compumess.de.