PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589013 (CompuMess Elektronik GmbH)
  • CompuMess Elektronik GmbH
  • Lise-Meitner-Str. 1
  • 85716 Unterschleißheim
  • https://www.compumess.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Würkner
  • +49 (89) 321501-25

Eigensicherer Multiplexer für sicherheitskritische Anwendungen bei CME

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Die CompuMess Elektronik GmbH (CME) (www.compumess.de) hat den eigensicheren Multiplexer EX1200-2087A von VTI Instruments in ihr Portfolio aufgenommen. Der die Anforderungen sicherheitskritischer Anwendungen erfüllende Multiplexer-Einschub ist für Spannungen bis 1.000 V DC und Leistungen bis 25 VA bzw maximal 2 A ausgelegt. Er verfügt über acht Gruppen mit je 1 auf 2 gemultiplexten Schaltpfaden aus zwei getrennten Leitungen. Der integrierte Selbsttest und die Eigenüberwachung garantieren stets zuverlässige Schaltzustände.

Bei Fehlfunktionen werden Alarmsignale generiert, z.B. bei kurzgeschlossenen, verschweißten Relaiskontakten nach Überlastung mit Lichtbogenbildung. Die Personen- und Anlagensicherheit kann so in automatischen Testumgebungen zuverlässig gewährleistet werden, zumal wenn hohe Spannungen am Prüfling zum Einsatz kommen. Der Multiplexer-Einschub EX1200-2087A ist die Lösung der Wahl, wenn es um Isolationstests oder elektrische Sicherheitstests geht oder im Flugzeugbau Kabelbäume und Stromverteiler geprüft werden müssen.

CompuMess Elektronik GmbH

Die Kompetenz der CompuMess Elektronik GmbH (CME) liegt in der Stromversorgung und der Messtechnik. Als Full-Service-Anbieter umfasst das Leistungsangebot den Verkauf, den Service und die Integration kompletter Systeme für die Bereiche AC- und DC-Stromversorgungen, allg. Messtechnik, Geräte der Messdatenerfassung sowie AC/DC- und DC/DC-Netzteile für den OEM-Einsatz. Derzeit repräsentiert die CME 25 internationale Hersteller und Technologieführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die CME wurde 1989 gegründet und ist bis heute von den Eigentümern geführt. Mehr Informationen finden Sie unter www.compumess.de.