PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 787794 (CompuMess Elektronik GmbH)
  • CompuMess Elektronik GmbH
  • Lise-Meitner-Str. 1
  • 85716 Unterschleißheim
  • https://www.compumess.de
  • Ansprechpartner
  • Nina Negele
  • +49 8932150113

CME hat das komplette Produktportfolio von Chroma neu im Programm

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Die Compumess Elektronik GmbH (CME) hat die AC-Quellen des Herstellers Chroma in sein Vertriebsprogramm aufgenommen. Mit diesen Produkten ergänzt der Power-Spezialist sein bisheriges Produktportfolio an AC-Quellen des Herstellers California Instruments (Ametek) und bietet seinen Kunden nun ein komplettes Portfolio von modernen AC-Quellen und Netzsimulatoren zwischen 500VA und 1 MVA. Somit findet die CompuMess Elektronik (CME) als kompetenter Power-Distributor für jede Anwendung im Bereich der Netznachbildung und -simulation die beste Lösung für den Kunden.

Die Produktlinien 61500, 61600, 61700 und 61800 von Chroma sind neu im Vertriebsprogramm. Die Serien 61500 und 61600 bestehen aus modernen ein- bzw. dreiphasigen AC-Quellen mit einer Ausgangsleistung zwischen 500 VA und 18 kVA.  Während die 61600er-Serie mit reduziertem Funktionsumfang auf bestmögliche Preis-Performance getrimmt ist, ermöglicht es die 61500er-Serie dem Kunden durch die integrierten Arbiträrgeneratoren auch anspruchsvolle Netzsituationen mit Dips und Interruptions zu simulieren.

Die Quellen der 61700er-Serie sind dreiphasige Netzsimulatoren mit erweitertem Frequenzbereich bis 1,2kHz und der optionalen Möglichkeit, Normtests im Avionikbereich durchzuführen.

Die 61800er-Serie umfasst regenerative Netzsimulatoren zwischen 30kVA und 90kVA. Bei dieser Serie liegt der Fokus auf der Möglichkeit der Energierückspeisung ins Netz. Mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und einem Frequenzspektrum von 30-100Hz sind diese Simulatoren erste Wahl, wenn günstige und vielseitige AC-Quellen mit hoher Leistung benötigt werden

CompuMess Elektronik GmbH

Die Kompetenz der CME liegt seit über 25 Jahren in der Stromversorgung und der Messtechnik. Als Full-Service-Anbieter umfasst das Leistungsangebot den Verkauf, den Service und die Integration kompletter Systeme für die Bereiche AC- und DC-Stromversorgungen, allgemeine Messtechnik, Geräte der Messdatenerfassung sowie AC/DC- und DC/DC-Netzteile für den OEM-Einsatz. Derzeit repräsentiert die CME über 25 internationale Hersteller und Technologieführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die CME wurde 1989 gegründet und ist bis heute Eigentümer geführt. Mehr Informationen finden Sie unter www.compumess.de.