150W Qualitätsnetzteile mit Leistungsfaktorkorrektur für Preisbewusste

(PresseBox) ( Stoughton, MA USA / Unterschleißheim, )
Die openframe Netzteile der MPO-150S Serie sind von Micropower Direct für den Industriealltag robust und kompakt mit Blick auf Preisreduktion ausgelegt. Ein Weitbereichseingang 90 -264 VAC für weltweite Anwendungen, zugehörige Sicherheitszulassungen und aktive Leistungsfaktorkorrektur, wie interne Filterung vermeiden EMV-Störungen. Sechs Standardmodelle bieten 3,3; 5; 12; 15; 24 oder 48 VDC Ausgänge. Alle Modelle sind gegen Übertemperatur, Überlast und Kurzschluss geschützt. Die Isolation zwischen Eingang und Ausgang beträgt 3.000 VAC. Die Leistungsfaktorkorrektur begrenzt den Leistungsfaktor auf größer 0,97. Die EMV übertrifft EN 55022 B. Der Leckstrom liegt unter 3,5mA. Als Lebensdauer MTBF werden über 100.000 Stunden angegeben. Alle Modelle entsprechen EN 60950 sind CE konform und nach RoHS gefertigt. Die MPO-150S Serie zeichnen kompakte Abmessungen von nur 127 x 76 x 35,5 mm aus. Der Arbeitsbereich ist für mit -25°C bis +70°C Umgebungstemperatur optimiert. U-Form und geschlossene Gehäuse sind optional bestellbar. Die MPO-150S Serie zielt speziell auf Anwendungen, die hohe Ausgangsleistung bei hoher Leistungsdichte im kompakten Gehäuse und niedrige Kosten erfordern. Typische Einsatzgebiete sind Industrieautomation, Anlagen- und Prozesssteuerung, Telekommunikation und Datenübertragung. Die preiswerte MPO-150S Serie, mehr zu AC/DC-Netzteilen & DC/DC-Wandlern von MicroPower Direct und anderen, erhalten OEM-Kunden in Deutschland von der CompuMess Elektronik GmbH (www.compumess.de), die kostenfreie neue Lieferübersichten und ausführliche, deutsche Beratungskataloge rund um AC/DC & DC/DC, sowie Messtechnik bereithält.

Die Firma MicroPower Direct, Stoughton, Massachusetts, USA produziert nach ISO9000 und nutzt enge Kontakte zu Ihrer Tochtergesellschaft in Taiwan um DC/DC- und AC/DC-Konverter preisgünstig zu fertigen, ohne bei der Entwicklung und Qualitätssicherung in den USA Kompromisse einzugehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.