Mittelstand sucht Top-Consultants

Der Mittelstand hat viel Beratungsbedarf und wenig Erfahrung/Benchmarkingprojekt "Top Consultant" schafft Abhilfe

(PresseBox) ( Überlingen/Bonn, )
Mitarbeiterrekrutierung, Finanzierung, Prozessoptimierung - der Mittelstand in Deutschland hat nicht erst seit der Wirtschaftskrise einen hohen Beratungsbedarf. Gleichzeitig verfügt er aber noch immer über wenig Erfahrung, was die Zusammenarbeit mit Consultants betrifft. Hier bietet das Benchmarkingprojekt "Top Consultant" als Qualitätsmerkmal Orientierungshilfe für Unternehmen. Die Zertifizierung zeichnet die besten Berater für den Mittelstand aus. Noch bis zum 27. März läuft die Anmeldefrist zur mittlerweile vierten Runde. Die Bestenliste wird im Oktober 2013 veröffentlicht.

Neben Personal-, Management-, IT- und CSR-Beratern sowie Coachs werden in diesem Jahr erstmals auch Organisationsentwickler auf den Prüfstand gestellt. Bei der Ermittlung der besten Consultants für den Mittelstand werden jeweils zehn Kunden der Berater befragt. Zudem müssen sich die Beratungsunternehmen einem wissenschaftlich fundierten Analyseverfahren stellen. Erst wenn sie beides erfolgreich absolviert haben, erhalten sie das Qualitätssiegel.

Hinter der "Top Consultant"-Zertifizierung stehen die compamedia GmbH und Prof. Dr. Dietmar Fink. compamedia hat sich mit Benchmarkingprojekten für den Mittelstand einen Namen gemacht. Dr. Dietmar Fink ist Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und untersucht seit geraumer Zeit die Qualität von Beratern. Fink weiß: "Nicht jeder Berater ist mittelstandstauglich und passt zur Kultur des Hilfe suchenden Unternehmens. Wir ermitteln diejenigen, bei denen das doch der Fall ist." Mit dem Siegel bieten die Organisatoren Mittelständlern Hilfe bei der Suche nach Top-Beratern, die sich besonders gut auf mittelständische Unternehmen einstellen können. Die Auszeichnung gilt für 2013 und 2014 und kann von den geprüften Beratungsunternehmen für Marketing- und PR-Zwecke eingesetzt werden - so finden sie Zugang zum Mittelstand. Bewerbungen sind unter www.top-consultant.de möglich. Die neue Bestenliste veröffentlicht compamedia im Oktober 2013 ebenfalls unter diesem Link.

Mentor und wissenschaftliche Leitung

Mentor des Projekts ist Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel. Die wissenschaftliche Leitung von "Top Consultant" liegt bei Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.