CoMo Solution Webcast am 30. November 2018 mit der SEVEN PRINCIPLES AG zum Thema Android Zero-Touch und Enterprise Mobility Management

Die mobile Arbeit ist ein Fokuspunkt der CoMo Solution GmbH / In einem Webcast mit dem Partner SEVEN PRINCIPLES AG, Spezialist für Mobilgeräte-Management, dreht sich alles um die unternehmensweite Verwaltung und Bereitstellung von mobilen Geräten

(PresseBox) ( Lauf, )
Die CoMo Solution veranstaltet gemeinsam mit dem Partner SEVEN PRINCIPLES AG, führender deutscher Hersteller von Mobile Device Management, einen Webcast mit dem Thema „Enterprise Mobility Management und Android Zero-Touch Enrollment“. Diese Websession findet am 30. November 2018 um 10:30 Uhr statt und ist für alle Unternehmen interessant, die mobile Endgeräte einsetzen und diese sicher und wirtschaftlich verwalten und bereitstellen wollen.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist ab sofort unter der Webseite https://mx01.como-solution.de/... möglich.

Enterprise Mobility Management und Zero-Touch

In dem Webcast von CoMo Solution und der SEVEN PRINCIPLES AG geht es um die Unterstützung von mobilen Arbeitsprozessen mit Hilfe von Hardware, wie Smartphones oder Tablets. Das Enterprise Mobility Management (EMM) beschreibt die Integration und Verwaltung der im Unternehmen eingesetzten mobilen Geräte. Diese Hardware optimal und wirtschaftlich zu managen ist die zentrale Herausforderung für ein Mobile Device Management (MDM), dem Kernstück eines EMM. In der Websession wird gezeigt, wie mit dem 7P MDM von SEVEN PRICIPLES diese Aufgaben umgesetzt werden können.

Die Verwaltung der Mobilgeräte ist nur ein Teil der Session. Der Fokus des Webcasts liegt in der Bereitstellung der mobilen Geräte an die Benutzerinnen und Benutzer. Android hat mit dem Zero-Touch Enrollment eine einfache Möglichkeit geschaffen, unternehmenseigene Mobilgeräte unkompliziert einzurichten und bereitzustellen. Dabei werden die Geräte beim Distributor erworben und in einer Geräteverwaltung den einzelnen Nutzern zugewiesen. Anschließend werden die Geräte mit einem kompatiblen EMM nach den Unternehmensrichtlinien und mit gewünschten Anwendungen konfiguriert. Bis zu diesem Punkt ist das Gerät noch nicht ausgeliefert oder in die Hand genommen worden. Erst jetzt versendet der Distributor die Geräte direkt an die Nutzer. Dieser schaltet das Gerät an und es startet automatisch die Einrichtung des Mobilgeräts nach den gemachten Vorgaben. Anschließend ist das Gerät sofort einsatzbereit.

Wie der Name es beschreibt muss für die Verwaltung kein Gerät in die Hand genommen werden, so ist die Bereitstellung von Geräten auch in großen Umfang gut und schnell umsetzbar. Die SEVEN PRINCIPLES AG ist mit dem 7P EMM offizieller Zero-Touch-Partner und für dieses Bereitstellungsmethode voll kompatibel.

Die Teilnahme am CoMo WebCast ist kostenfrei.

Für weitere Informationen oder zur Anmeldung zum CoMo PartnerCast mit SEVEN PRINCIPLES AG „EMM und Zero-Touch“ am 30. November 2018 kann die Veranstaltungsseite https://mx01.como-solution.de/... besucht werden. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Der Termin:

Der CoMo PartnerCast findet am Freitag, 30. November 2018 um 10:30 Uhr statt und dauert etwa 60 Minuten.

Bei Fragen zur Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Michael Penteker von CoMo Solution unter der E-Mail-Adresse: michael.penteker@como-solution.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.