Tele2 verlängert Aktion: Festnetz- und Internetflatrate in den ersten vier Monaten 50 Prozent günstiger

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Vieltelefonierer und -surfer können bei der verlängerten Online-Aktion von Tele2 weiterhin 50 Prozent sparen. Wer als Neukunde zu Web & Fon Premium greift, zahlt in den ersten vier Monaten die Hälfte der Grundgebühr und hat somit über 55 Euro mehr im Portemonnaie übrig.

Das neue Jahr startete der Telekommunikationsanbieter Tele2 mit einer Sparaktion. Wer es im Januar nicht geschafft hat, auf www.tele2.de seinen neuen funkbasierten Festnetztarif Web & Fon Premium zu buchen, hat nun einen Monat mehr Zeit. Denn Tele2 verlängert die Online-Aktion noch bis zum 28. Februar 2013. Der Aktionstarif beinhaltet eine Flatrate ins deutsche Festnetz sowie ein Surfpaket und kostet in den ersten vier Monaten 13,98 Euro. Die Grundgebühr für die restlichen 20 Monate der Vertragslaufzeit kann sich auch sehen lassen: 27,95 Euro für unbegrenztes Festnetztelefonieren und sorgloses Surfen im Internet.

So einfach wie noch nie

Das Einrichten des Anschlusses ist kinderleicht! Statt Modem, Splitter und WLAN-Router gibt es die Tele2 Box: nur ein Gerät mit allen notwendigen Funktionen. Mit einfachen Griffen wird das vorhandene Analogtelefon angeschlossen und der Computer per WLAN oder Kabel verbunden - schon ist alles einsatzbereit. Die Telefonbuchse benötigen die Kunden auch nicht mehr, denn Web & Fon ist funkbasiert und braucht keinen herkömmlichen Telefonanschluss mehr. Die Tele2 Box lässt sich also überall hinstellen, wo sie am sinnvollsten benutzt werden kann. Keine Kabel mehr, die quer durch die Wohnung liegen oder in der Ecke versteckt werden müssen. Bei Web & Fon wird nicht nur die Flexibilität und einfache Installation geschätzt. Auch die Qualitätsmerkmale der Verbindungen sind einwandfrei: die Downloadgeschwindigkeit erreicht bis zu 7,2 Mbit/s - und das auch in vielen Gegenden, in denen kein DSL verfügbar ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.