Roadshow statt transport logistic

Telematikspezialist COMLOG mit neuer Vertriebsstrategie

(PresseBox) ( Kiel, )
Der Telematikanbieter COMLOG hat sich in diesem Jahr ganz bewusst gegen eine aktive Teilnahme an der Fachmesse transport logistic im Mai in München entschieden. Stattdessen will man im Rahmen von zwölf deutschlandweiten Roadshows wesentlich gezielter, kostenoptimierter und flexibler auf die Nachfrage der Kunden eingehen.

Verbesserte Kostenstrukturen, eine gezieltere und individuellere Beratung für den Kunden sowie eine effektivere Entscheidungsfindung - das sind die wesentlichen Gründe, warum COMLOG sich in diesem Jahr für eine neue fokussierte Vertriebsstrategie entschieden hat. "Messen können, trotz hohen Zeit? und Kostenaufwand für den Kunden, in der Regel nur einen oberflächlichen Überblick bieten" erläutert Norbert Weihrauch, Geschäftsführer der COMLOG Telematic Solutions GmbH, die Gründe für dieses Vorgehen. "Und insbesondere in der wirtschaftlich angespannten Lage wollen die Unternehmer ihr Büro möglicht wenig verlassen. Daher kommen wir zu den Unternehmen."

Ziel der Roadshow?Veranstaltungen ist es deshalb, innerhalb von vier Stunden die individuellen Herausforderungen der Kunden zu erkennen und hierfür konkrete Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Die Steigerung von Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit stehen dabei ganz klar im Fokus, denn durch den Einsatz der richtigen Telematik können Leer? und Umwegkilometer deutlich reduziert, der Kraftstoffverbrauch nachhaltig gesenkt und die Transparenz im Fuhrpark signifikant erhöht werden. Und von einem weiteren Vorteil der neuen COMLOG?Strategie profitieren die Kunden: Aufgrund der optimierten Kostenstrukturen auf der Seite von COMLOG durch das Konzept der Roadshows sinken auch die Einkaufspreise für die Telematiklösungen, weil COMLOG diese Kostenvorteile direkt an die Kunden weiterreicht.

In diesen zwölf Städten finden im April und Mai 2009 die COMLOG?Roadshows statt: Weimar, Mainz, Göttingen, Hamburg, Dortmund, Köln, Bonn, Nürnberg, München, Bremen, Berlin und Stuttgart. Interessierte Unternehmen können sich auf der COMLOG?Website www.comlog.com für die Telematik?Roadshow anmelden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.