Weniger Kuckuckseier nach Ostern

Zutritt verboten für schädliche Werbebanner! Die TrutzBox schützt PCs, Tablets und Smartphones vor infizierten Webseiten

(PresseBox) ( Eltville, )
Klammheimlich und unbemerkt werden Webseiten vermehrt von infizierter Schadsoftware besiedelt. Auch seriöse und namhafte Webseiten sind davor nicht gefeit. Dies geschieht ohne Wissen des Webseiteninhabers und der von ihm beauftragten Werbenetzwerke.

Sobald die infizierte Werbefläche aufgerufen wird, spielt sich die Malware selbständig auf dem jeweiligen Rechner auf. Jetzt kann sie unbemerkt Daten ausspionieren oder das Gerät sperren.

„Die Manipulation von Webseiten ist ein weit verbreitetes Mittel, Cyber-Angriffe durchzuführen. Angreifer verstecken dazu schädliche Programme auf Webseiten, die sich durch eine Sicherheitslücke beim Besuch der Webseite selbst auf den Rechner des Anwenders aufspielen. (…) Eine der Hauptursachen für diese sogenannten Drive-by-Angriffe sind schädliche Werbebanner.“
[url=https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2017/Cyber-Angriff_auf_den_Bundestag_Stellungnahme_29032017

Die TrutzBox TrutzBox schützt vor diesen Angriffen. Sie kontrolliert den Datenfluss zwischen dem Internet und den angeschlossenen Geräten und blockiert die unerwünschten Tracker. Der TrutzBox Besitzer kann individuell bis zu 50 Tracker-Kategorien sperren oder zwischen bereits voreingestellten Sicherheitsgruppierungen auswählen. Er entscheidet selbst wie „scharf“, also wie „hochsicher“ sein Surfverhalten sein soll.

„Aktiviert der TrutzBox Besitzer die Kategorie „Werbenetzwerke blockieren“, erhält er nicht nur keine unerwünschte Werbung sondern – und das ist viel wichtiger – er ist auch vor möglicher Schadsoftware auf dieser Webseite geschützt“, so Hermann Sauer, Geschäftsführer Comidio GmbH.

No Chance für Drive-by-Angriffe.

Die TrutzBox für Privatsphäre und Selbstbestimmung im Internet:
• Spurenloses Surfen
• Automatische und einfache Verschlüsselung von E-Mails (einschl. Metadaten)
• Jugend- und Familienschutz vor ungeeigneten Webseiten (Filterschutz)
• Webmeetings und Chatservice ohne Drittanbieter aber einschl.
Metadatenverschlüsselung
• Hochwirksamer Schutz vor infizierten Werbebannern (z.B. Ransomware)
• Schnelle Einrichtung ohne Softwareinstallation
• Einfache Bedienung, auch für Laien
• Kostengünstige Nutzung

Die TrutzBox (www.comidio.de) ist eine Tarnkappe für das Internet. Die kleine Box wird hinter dem Router im Haushalt oder Büro in die Internetverbindung eingebunden und analysiert und anonymisiert den Internetverkehr.

Der Hersteller, die Comidio GmbH, wurde 2014 gegründet. Der Gründer und Geschäftsführer Hermann Sauer hat das Unternehmen mit sieben weiteren Gesellschaftern ins Leben gerufen, um die Internetnutzer vor dem Ausforschen ihrer persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten im Internet zu schützen und sichere Kommunikation zu ermöglichen. Die Software der TrutzBox ist quelloffen und somit für jeden transparent.

Als Sparringspartner stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Rückmeldung/Ihr Feedback.
 
www.comidio.de
 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.