COMCAVE.COLLEGE® - jetzt auch in Düsseldorf

Der Erfolg ist Beleg für eine gleichermaßen solide wie innovative Unternehmensphilosophie

(PresseBox) ( Dortmund, )
Die Eröffnung neuer Standorte in der Metropolregion Rhein-Ruhr im Laufe der vergangenen zwei Jahre zeugen von der konsequenten Verfolgung der strategischen Ausrichtung des COMCAVE.COLLEGE®.

Als bislang regionaler Bildungsanbieter hat sich das COMCAVE.COLLEGE® in Bochum, Dortmund, Essen, Köln und Umgebung mit seinem qualitativ hochwertigen und umfangreichen Kursangebot eine führende Position erarbeitet.

Jetzt ist die Zeit reif, im COMCAVE.COLLEGE® an einem weiteren Standort, das bewährte Schulungskonzept anzubieten.

Wir freuen uns, die Neueröffnung unserer fünften Niederlassung in Düsseldorf bekannt geben zu können.

Das COMCAVE.COLLEGE® Düsseldorf bietet ab dem 02.01.2012 im Immermannhof, Immermannstr. 65 b-c, 40210 Düsseldorf auf zunächst rund 800 m², ausgestattet mit modernster Kommunikations- und Präsentationstechnik, das gesamte Kursangebot des COMCAVE.COLLEGE® an.

Der neue - zentral in der Düsseldorfer Innenstadt gelegene - COMCAVE-Standort ist lediglich 200 m vom Düsseldorfer Hauptbahnhof entfernt, welcher täglich von rund 600 Zügen im Nah- und Fernverkehr angefahren wird. Auch die Anreise mit dem PKW ist problemlos möglich.

Doch das ist erst der Anfang!

Die zeitnahe Eröffnung weiterer Niederlassungen wird die überregionale Ausrichtung des COMCAVE.COLLEGE® weiter unterstreichen.

Die Zukunft hat begonnen!

Bei Fragen oder für weitergehende Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter 0231-725260 oder per Email an schulung@comcave.de zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.