Christoph Wilfert übernimmt Vorstandsvorsitz bei Combionic

(PresseBox) ( Redmond/Baden-Baden, )
Combionic, ein innovativer Anbieter von Interaction Management Software und Gewinner des Microsoft Government Innovation Awards hat Christoph Wilfert zum neuen Vorsitzenden und Delegierten des Verwaltungsrates ernannt.

Die Ernennung erfolgte durch den Verwaltungsrat der Schweizer Viprocom Holding AG, der Muttergesellschaft von Combionic.

Wilfert, 44, wechselt zu Combionic von der Microsoft Corporation, bei der er fast 7 Jahre in verschiedenen Positionen in Vertrieb und Marketing beschäftigt war. Zuletzt war Wilfert in den USA für das Mittelstandsgeschäft verantwortlich und führte darüber hinaus das Marketing für Klein- und Mittelständische Unternehmen. Vor Microsoft Corporation leitete er seit Dezember 2003 als Business and Marketing Officer (COO) das operative Geschäft von Microsoft Deutschland.

Zuvor war Wilfert im Führungsteam von Geneva Technology Ltd., Cambridge, UK, eines der erfolgreichsten britischen Technologie Start-Ups, das später vom amerikanischen Unternehmen Convergys übernommen wurde. Zu weiteren Stationen seiner Karriere gehörten die Mannesmann Sachs AG sowie Siemens Communication Devices, wo er als Senior Vice President das weltweite Marketing verantwortete.

Dr.-Ing. Karl-Heinz Sternemann, Chief Technology Officer und Verwaltungsratsmitglied der Viprocom Holding AG erklärte, dass die Wahl aufgrund Wilferts Erfolgsbilanz bei globaler Marktexpansion, sowie seiner Führungsqualitäten und persönlichen Qualifikation auf ihn fiel. "Wir könnten mit der Entscheidung nicht zufriedener sein. Wilferts Erfahrung, technische Innovationen professionell in kommerziellen Erfolg umzusetzen, wird die Position von Combionic als innovativer Marktführer nachhaltig stärken", führte Sternemann aus.

Wilfert ergänzte, dass er der neuen Herausforderung mit Spannung entgegensehe. "Combionic ist gut positioniert, um Interaction Management als neuen, zukunftsweisenden Bereich zu definieren und herkömmliche Ansätze im Bereich Enterprise Search in Frage zu stellen. Ich freue mich, das Führungsteam zu ergänzen und den Unternehmenserfolg gemeinsam weiter auszubauen".

Wilfert übernimmt die Geschäfte am 4. September 2010 von Dr.-Ing. Karl-Heinz Sternemann, der weiterhin als Chief Technology Officer und Verwaltungsratsmitglied verantwortlich bleiben wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.