PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 784934 (Comarch Software und Beratung AG)
  • Comarch Software und Beratung AG
  • Riesstraße 16
  • 80992 München
  • http://www.comarch.de
  • Ansprechpartner
  • Klaus Lechner
  • +49 (89) 143290

Prozesse und Recht bei E-Rechnung 2016

(PresseBox) (Dresden, ) Der elektronische Rechnungsaustausch ist ein weltweit aktuelles Thema und die E-Rechnung das Geschäftsdokument, welches am häufigsten elektronisch ausgetauscht wird. Beim Stichwort E-Rechnung denken viele Unternehmen an komplexe Prozesse und undurchsichtige rechtliche Regularien. In den meisten Ländern wird der Rechnungsaustausch durch die Umsatzsteuergesetzgebung geregelt. Brisant ist, dass es insbesondere in Europa zurzeit vielversprechende Aktivitäten gibt, auch über EDI hinaus den strukturierten Datenaustausch zu etablieren, für KMUs Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten und damit die Basis für den Einstieg in die Digitalisierung zu geben. Zum Thema veranstaltet EDI-Dienstleister Comarch ein Webinar am 22. März 2016 um 10.00 Uhr.

Der Markt für Elektronische Rechnungen (E-Rechnungen) ist weltweit gewachsen. Laut dem Billentis-Bericht „E-Invoicing/E-Billing – Entering a new era“ von 2015 wurden in eben jenem Jahr schätzungsweise 42 Milliarden Rechnungen von weltweit 500 Mrd. Rechnungen ohne Papiereinsatz ausgetauscht. In den darauf folgenden fünf Jahren soll die nachhaltige Wachstumsrate pro Jahr auf 10-20% ansteigen. Die Schätzung deckt sich mit der Erhebung der European E-Invoicing Service Providers Association (europäischer Verband der E-Invoicing-Anbieter), in der eine Wachstumsrate von 17% prognostiziert wurde. Dieses Ergebnis basiert auf einem Vergleich der Daten aus den Jahren 2013 und 2014. Erfahren Sie vom GS1 Experten Klaus Förderer – in unserem kostenfreien 45-minütigen Webinar – mehr über aktuelle globale Entwicklungen und Ansätze zum Thema E-Rechnung und finden Sie heraus, wie auch Sie vom zukünftigen Einsatz der elektronischen Rechnung profitieren können. Termin: 22. März 2016, 10.00 Uhr Agenda: • Umsatzsteuerrechtliche Rahmenbedingungen in Europa• Aktuelle europäische Standardisierungsaktivitäten zur Etablierung der E-Rechnungen in Europa• Kurzer Blick auf andere Kontinente und BranchenGastreferent: Klaus FördererSenior Manager eBusiness/GDSN im Bereich GS1 Standards & Produkte, GS1 Germany Anmeldung: Die kostenfreie Anmeldung zum Webinar ist möglich unter: http://www.comarch.ch/ueber-uns/events-webinare/?id=49&tx_mswebinar_mswebinar[filter-date]=Datum+w%C3%A4hlen&tx_mswebinar_mswebinar[filter-cat]=6&tx_mswebinar_mswebinar[filter-type]=1#webinare-filters

Über Comarch EDI

Comarch EDI ist eine sichere, Cloud-basierte B2B-Plattform für elektronische Kommunikation und Transaktionen, die auf Supply-Chain-Lösungen spezialisiert ist. Sie unterstützt weltweit Unternehmen dabei, ihre Geschäftsbeziehungen schneller, besser und nachhaltiger zu gestalten. Bei EDI als Service wird höchste Sicherheit gewährleistet, WEBEDI als Lieferantenportal ermöglicht eine flexible Anbindung. E-Rechnung dient der schnellen und sicheren Übertragung von Rechnungen und ihrer Archivierung. COMARCH EDI TRACKING macht das Nachverfolgen und Prüfen von Verläufen einfach. Zudem ist COMARCH EDI ARCHIVE IDW-PS880-zertifiziert und somit rechtssicher bei Wirtschaftsprüfungen. Mit COMARCH EDI BI steht auch eine BI-Komponente zur Verfügung, um Infos auszuwerten und zu teilen. Auf Comarch EDI vertrauen zahlreiche Kunden wie REWE, Sony, Osram oder Shell. Weitere Informationen unter http://www.comarch.de/produkte/edi/

Comarch Software und Beratung AG

Comarch ist ein weltweit aktiver Spezialist für IT-Lösungen mit über 5.000 Mitarbeitern in 24 Ländern. Das Portfolio umfasst z.B. Business-Software für mittelständische Unternehmen (ERP, Finanzen, CRM, BI, EDI, DMS/ECM, SFA und Field Service Management) und IT-Infrastruktur, Hosting- und Outsourcing-Services. Weitere Informationen unter www.comarch.de