Partnerschaft mit VMware: Colt bietet europaweit VMware vCloud Datacenter Service an

Unternehmen können eine hybride Cloud zwischen ihrer dedizierten VMware-Umgebung und einer sicheren gemanagten Infrastruktur von Colt aufbauen

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Colt, ein führender Anbieter von Geschäftskommunikations­lösungen und IT Managed Services, stellt seinen Kunden als erster europäischer Anbieter VMware vCloud Rechenzentrumsdienste zur Verfügung. Dies gab Colt anlässlich der VMworld 2010 bekannt. Als Bestandteil des Enterprise Cloud-Portfolios von Colt bietet der neue Service maximale Flexibilität und Skalierbarkeit. Die Nutzer können ihre mit VMware virtualisierte IT-Umgebung effizient managen und nach Bedarf skalieren, indem sie die Managed Services-Funktionalitäten von Colt nutzen.


VMware vCloud Datacenter ist ein hybrider Cloud-Service für Unternehmen. Er ermöglicht es den Anwendern, ihre virtualisierte IT-Umgebung in ein Colt Rechenzentrum auszudehnen oder auslagern. Colt stellt dazu eine VMwarezertifizierte Cloud zur Verfügung, die für Flexibilität, Skalierbarkeit, Sicherheit und operative Effizienz sorgt. Für den VMware vCloud Datacenter Service nutzt Colt sein unternehmens­eigenes Netzwerk, seine Rechenzentren und seine Expertise im Bereich Managed Services, um den Kunden ein erstklassiges Enterprise Cloud-Angebot bereitzustellen - in Verbindung mit entsprechenden Service Level Agreements (SLAs).


Die Kooperation mit VMware wird in Kürze weiter ausgebaut: Colt wird auch seine Dienste in den Bereichen Platformasa-Service (PaaS) und Infrastructureasa-Service (IaaS) in das Angebot integrieren.


Dazu Richard Oosterom, Managing Director Colt Managed Services: "Viele Unternehmen haben maßgeblich in die Virtualisierung ihrer IT-Umgebung mit VMware investiert. Der nächste logische Schritt ist die Übertragung und Skalierung dieser Umgebungen in die Cloud. Dies erfordert die Zusammenarbeit mit einem leistungsfähigen und vertrauenswürdigen Anbieter. Bei der Suche nach dem richtigen europäischen Partner für dieses Angebot kam es VMware darauf an, dass dieser ein wirklich umfassendes Servicepaket bieten kann. Die Information Delivery Platform von Colt beinhaltet IT Managed Services sowie Netzwerk- und Kommunikationsdienste und entspricht dieser Anforderung in jeder Hinsicht."


Paul Maritz, President und CEO von VMware, ergänzt: "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Colt: So können wir unseren gemeinsamen Kunden alle Vorteile der hybriden Cloud bieten. Der neue, auf VMware vCloud Datacenter basierende Service versetzt Unternehmen in die Lage, nicht nur intern ihre Effizienz zu steigern, sondern auch nahtlos auf externe Ressourcen zurückgreifen zu können, wenn es geschäftlich sinnvoll ist."


Unter dem Namen "Colt Enterprise Cloud - a VMware vCloud(TM) Datacenter Service" ist der neue Dienst ab November 2010 eingeschränkt und ab dem ersten Quartal 2011 europaweit verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.