Coherent Munich spendet Atemschutzmasken und Handschuhe an Pflegeeinrichtung

(PresseBox) ( Dieburg, )
Der Gilchinger Standort des Laserherstellers Coherent spendet 700 Atemschutzmasken und 1.000 Handschuhe an das Caritas-Altenheim Marienstift in Dachau, das aufgrund der Corona-Krise einen großen Bedarf an diesen Artikeln hat und unter den aktuellen Lieferengpässen leidet. Für Krankenhäuser wurde die Logistik für Schutzartikel seit Ausbruch der Krise deutlich verbessert. Pflegeeinrichtungen profitieren hier noch nicht.

Coherent Munich stellt am Standort Gilching mit ca. 400 Mitarbeitern Lasermaschinen her und verfügt über einen eigenen Reinraum, in dem Komponenten für die Hochleistungslaser des Unternehmens gefertigt werden. Bei der Montage dieser Komponenten müssen höchste Anforderungen an die technische Sauberkeit eingehalten werden. Daher verfügt Coherent Munich über einen größeren Bestand an Atemschutzmasken und Handschuhen. Einen Teil davon, der gerade nicht akut für die Produktion gebraucht wird, spendete das Unternehmen nun, um der Pflegeeinrichtung in Dachau zu helfen.

Jutta Schlieske, Pflegedienstleitung der Einrichtung, freut sich über die Spende: „Gerade ältere Menschen sind durch Covid-19 sehr gefährdet. Nur mit Atemschutzmasken und Handschuhen können wir sie schützen. Die Lieferzeiten sind momentan lang und die Produkte viel teurer als sonst. Deshalb freuen wir uns besonders über die Spende.“

Alexander Roth, Vice President und General Manager der in Gilching ansässigen Geschäftseinheit, übergab die Artikel gestern und ist froh, die Spende in guten Händen zu wissen. „Gerade als global agierendes Unternehmen übernehmen wir Verantwortung in unserer Umgebung und versuchen so in der Region ein wenig zur Verbesserung der Gesundheitslage in einer schwierigen Zeit beizutragen. “, so Roth. Coherent produziert in Gilching laserbasierte Lösungen u.a. für die Medizin-, Automobil-, Verpackungs- und Elektronikindustrie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.