SecureMail - CNT sorgt für Sicherheit bei Email-Kommunikation

(PresseBox) ( , )
CNT stellt mit SecureMail einen neuen Service vor, der Email-Anwender wirksam vor Viren, Attacken und lästigen Werbemails schützt.

Karlsruhe / Weinheim, 09.04.2003. Jedes Unternehmen, das gegenwärtig Emails empfängt und versendet, ist durch Viren und eine ständig wachsende Liste von Attacken bedroht. Darüber hinaus ist ein drastischer Anstieg unerwünschter Werbemails, sogenannter SPAM, zu verzeichnen. Der SecureMail-Service von CNT begegnet diesen Problemen, bevor die Systeme der Anwender kompromittiert werden.

Bereits seit Wochen ist SecureMail bei CNT im Hintergrund im Einsatz und lernt selbständig, SPAM von legitimen Nachrichten zu unterscheiden. Tests haben gezeigt, dass mehr als 95 Prozent der unerwünschten Mails blockiert werden können, ohne irritierende falsche Positivmeldungen zu verursachen. In der Testphase hat SecureMail bereits Tausende virenverseuchter Emails gestoppt. Anwender werden automatisch über den Status informiert, die Nachrichten selbst sofort in Quarantäne umgeleitet. Anschließend kann jeder im Einzelfall entscheiden, was mit der Sendung endgültig geschehen soll.

"Die Resonanz der Anwender auf solche Benachrichtigungen ist überaus positiv. Auf die Überraschung folgt sehr schnell die Erkenntnis wie wenig man sich der latenten Bedrohung bewusst war", resümiert Johann Schröder, Leiter des CNT Service Centers in Hamburg, aus den Erfahrungen der vergangenen Wochen.

SecureMail bietet umfassenden Schutz:

- vor virenbefallenen Dateianhängen – durch stets aktuelle
Virendatenbanken auch vor neuen Exemplaren, die erst seit wenigen
Stunden im Umlauf sind
- vor unbeabsichtigter Verbreitung von Viren (unternehmensintern und
-extern)
- vor über 30 weiteren Sicherheitsrisiken, denen Mailsysteme permanent
ausgesetzt sind
- vor SPAM, basierend auf einem fünfstufigen Abwehrsystem (Specific
Access Patterns, RBL Lookups, Content Filtering, Distributed
Checksum Clearinghouse, Statistical Token Analysis)
- vor ungeschützter Übertragung sensibler Daten bei Zugriff via
Web-Interface durch mobile Anwender (optional)

SecureMail steht ab sofort allen Kunden von CNT Server Sharing, einer
Mail- und Web-Server Lösung, zur Verfügung. Optional ist ein Web-Interface für den verschlüsselten Email-Zugriff von unterwegs erhältlich.

CNT setzt bei SecureMail auf MXtreme, ein Produkt der kanadischen Security-Spezialistin BorderWare, heute eines der führenden Unternehmen für Firewall-Technologie. BorderWare und CNT verbindet bereits seit 1996 eine erfolgreiche Partnerschaft. CNT ist der erste Service Provider weltweit, der diese Lösung als zentrales Gateway für Kundensysteme zum Einsatz bringt.

http://www.cnt.net/presse/mitteilungen/20030409_securemail.html)
--
CNT Systeme und Netze AG
Karin von Zehmen
Durlacher Allee 95
D-76137 Karlsruhe
Tel.: 0721-669-0
Fax: 0721-669-2000
Email: presse@cnt.net
WWW: http://www.cnt.net/
--
Wenn Sie den CNT Newsletter nicht mehr länger beziehen wollen oder ihn unter einer anderen Adresse empfangen möchten, senden Sie bitte einfach eine Email an newsletter@cnt.net
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.