PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 595624 (CMS Hasche Sigle)
  • CMS Hasche Sigle
  • Lennéstraße 7
  • 10785 Berlin
  • http://www.cmslegal.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (30) 20360-1208

CMS Hasche Sigle berät capiton beim Mehrheitserwerb an der KD Pharma Bexbach GmbH

(PresseBox) (Berlin, ) capiton hat gemeinsam mit dem Management 85 Prozent der Anteile an der KD Pharma Bexbach GmbH von der Bioseutica Gruppe erworben, die weiterhin mit 15 Prozent beteiligt bleibt. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die KD Pharma Bexbach GmbH ist einer der führenden Hersteller von hochangereicherten Omega-3-Fettsäuren, die als Inhaltsstoffe für Nahrungsergänzungsmittel und zunehmend auch für Arzneimittel verwendet werden. Die KD Pharma Bexbach GmbH verfügt über eine einzigartige, patentierte Produktionstechnologie, die es erlaubt, besonders hohe Konzentrationen von Omega-3-Fettsäuren bis zu einer Reinheit von 99% herzustellen.

capiton investiert zusätzlich einen signifikanten Betrag in den Ausbau der Produktionsanlagen der KD Pharma Bexbach GmbH, um die heute voll ausgelasteten Kapazitäten in den kommenden 12 Monaten um ein Vielfaches zu erhöhen.

Ein Team um den Berliner Gesellschaftsrechtspartner Ralf Kurney hat capiton bei dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten. capiton ist langjähriger Mandant von CMS Hasche Sigle.

capiton ist eine unabhängige, inhabergeführte Private Equity-Gesellschaft, die als Eigenkapitalgeber etablierte mittelständische Unternehmen im Rahmen von Wachstumsfinanzierungen und Management-Buy-outs begleitet.

Berater CMS Hasche Sigle
Ralf Kurney, Gesellschaftsrecht/M&A, Lead Partner
Christian Plodeck, Gesellschaftsrecht/M&A
Dr. Igor Stenzel, Gesellschaftsrecht/M&A
Dr. Tobias Teicke, Gesellschaftsrecht/Compliance
Dr. Jens Moraht, Finanzierung
Jens Benninghofen, Finanzierung
Prof. Dr. Winfried Bullinger, Patentrecht
Dr. Kai Hermes, Patentrecht
Jesko Nobiling, Steuerrecht
Dr. Nadja Fleischmann, Immobilien

CMS Hasche Sigle

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Anwaltssozietäten. Mehr als 600 Anwälte sind in neun wichtigen deutschen Wirtschaftszentren sowie in Brüssel, Moskau und Shanghai für ihre Mandanten tätig.

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, dem Verbund unabhängiger europäischer Rechts- und Steuerberatungssozietäten insbesondere für Unternehmen, Banken und Organisationen, die geschäftlich in Europa tätig sind oder es werden möchten. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse der lokalen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge.

Mit 54 Büros in West- und Mitteleuropa sowie darüber hinaus bieten wir mandantenorientierte Dienstleistungen durch eine international konsistente, individuell zugeschnittene Strategieberatung in 29 Ländern.

CMS mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde 1999 gegründet und umfasst heute neun Sozietäten mit mehr als 2800 Anwältinnen und Anwälten.

CMS-Büros und verbundene Büros: Amsterdam, Berlin, Brüssel, Lissabon, London, Madrid, Paris, Rom, Wien, Zürich, Aberdeen, Algier, Antwerpen, Belgrad, Bratislava, Bristol, Budapest, Bukarest, Casablanca, Dresden, Düsseldorf, Dubai, Edinburgh, Frankfurt, Hamburg, Kiew, Köln, Leipzig, Ljubljana, Luxemburg, Lyon, Mailand, Moskau, München, Peking, Prag, Rio de Janeiro, Sarajevo, Sevilla, Shanghai, Sofia, Straßburg, Stuttgart, Tirana, Utrecht, Warschau und Zagreb.

Weitere Informationen zu CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com, zu CMS unter www.cmslegal.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.