Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1118708

Cluster IT Mitteldeutschland e.V. Schillerstraße 5 04109 Leipzig, Deutschland http://www.it-mitteldeutschland.de
Ansprechpartner:in Frau Eva Schneider +49 341 60016252
Logo der Firma Cluster IT Mitteldeutschland e.V.
Cluster IT Mitteldeutschland e.V.

Motivation zum Aufbruch in die Zukunft

(PresseBox) (Leipzig, )
Mit dem IT-Kongress 2022 „Deutschland – Zukunft - Digital“ findet am Dienstag, 20. September das zentrale Jahresevent zu den Themen ‚Datenschutz und Informationssicherheit‘, ‚New Work, Future of HR, International Recruiting‘ sowie ‚Trends, Technologien, Partnerschaften‘ statt. Es werden Experten:innen und Entscheider:innen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Leipziger Kubus erwartet.

Digitale Technologien bieten Chancen für Vereinfachungen und Verbesserungen in allen Lebensbereichen, sowohl im Privaten als auch in der Wirtschaft. Der „Erfolgsfaktor IT“ hilft Unternehmen, effizienter, nachvollziehbarer und vernetzter zu arbeiten – und sich einen Vorteil im internationalen Wettbewerb zu erarbeiten. Welche Potenziale die Digitalisierung bietet und wie sich die mit ihr verbundenen Herausforderungen gut bewerkstelligen lassen, diskutieren wir beim IT-Kongress 2022 konkret in folgenden Themenslots.

Datenschutz und Informationssicherheit:
Diese beiden Begriffe drohen durch ihre mediale Omnipräsenz zu verschleißen und fallen dadurch am Ende mangelnder Aufmerksamkeit zum Opfer. Bestürzung bei den Betroffenen ist die Folge, wenn sie feststellen müssen, dass sie unzureichende bis gar keine Vorsorge hinsichtlich der Gefahren getroffen haben. Die Auswirkungen sind nicht selten dramatisch bis existenzbedrohend. Das wird für Nutzer von Gadgets gleichermaßen, wie Experten professioneller IT-Architekturen durch die Medien wahrnehmbar, wie immens wichtig der Schutz digitaler Systeme ist. Wir wollen mit Ihnen gemeinsam bewirken, dass Informationssicherheit ein umfassendes Verständnis aus Kultur, Wissen, Prozessen und technischen Möglichkeiten voraussetzt.

New Work, Future of HR, Recruiting:
Wie können wir dem steigenden Fachkräftebedarf gerecht werden, ohne den Mangel zu verwalten? Kreative Ideen im Recruiting, wirksame Methoden zur Bindung der wertvollen Ressource Personal und die Entwicklung des Unternehmens als (Arbeitgeber-)Marke unter dem Gesichtspunkt New Work sollen die interaktive Debatte im Rahmen unseres Kongresses bestimmen. So vielfältig die aktuellen Herausforderungen sind, so verschieden sind Wissen, Erfahrungen und Hemmnisse ausgeprägt. Im konstruktiven Miteinander Lösungen und Mehrwerte für alle Teilnehmer:innen zu schaffen, ist der Anspruch unserer Veranstaltung.

Trends, Technologien, Partnerschaften:
Blockchain und Künstliche Intelligenz für ALLE – Unsinn! Die geeignete Technologie für den jeweiligen Bedarf, den konkreten Prozess zu nutzen, die richtigen Partner:innen an seiner Seite zu wissen und über die relevanten Trends informiert zu sein, bestimmen die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Organisationen und Unternehmen. Welche Akzente setzt die mitteldeutsche Branche?

Zu diesen Themen sprechen 25 Speaker, unter anderem:

Eileen Walther, Northwave GmbH
‚Ein Spot aus vielfältigen Risiken: Die sich verändernde Landschaft der Ransomware‘

Das Ransomware-Ökosystem hat sich im letzten Jahrzehnt stark verändert und entwickelt sich rasant weiter. In den vergangenen zwei Jahren sind unablässig Angriffe auf deutsche Organisationen zu beobachten. Mithilfe anonymisierter Beispiele aus der Northwave-Praxis zeigt die IT-Sicherheits-expertin Eileen Walther aus den Niederlanden den aktuellen Stand auf und spricht Empfehlungen aus.

Robindro Ullah, Trendence Institut GmbH
‚Eine kleine Geschichte der Personalgewinnung - wie man heute strukturiert gute Talente findet‘

Robindro Ullah ist seit vielen Jahren als Berater, Autor, Speaker, Blogger sowie Podcaster aktiv. Er gilt als Experte im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. In seinem Vortrag geht es um datenbasierte Personalgewinnung und Personalentwicklung ebenso wie um das, was Mitarbeitende sich heute wünschen. Als Visionär macht sich Robindro Ullah die Gedanken der Zukunft und belegt seine Thesen mit validen Zahlen.

Philipp D’Angelo, Thinkport GmbH mit Jonathan Vogelbusch, Business Intelligence GmbH und Jörn Haußen, GISA GmbH

‚Plattform Atlas – der erfolgreiche Start in cloudbasierte Plattformarchitekturen‘

2025 kommt mehr als die Hälfte der Anwendungen aus der Cloud. Zu diesem Ergebnis kommt der Cloud-Monitor 2021 – eine Studie von KPMG und Bitkom Research. Nur wie soll das funktionieren? Drei Firmen - Drei Sichtweisen: GISA, BI und Thinkport beschreiben, wie sie Unternehmen auf der Reise zu nachhaltigen und cloudbasierten Plattformen begleiten. Sie stellen ihre Sichtweisen zusammen und zeigen, welcher Weg sich für welches Kundenszenario lohnt.

Mehr zu den IT-Kongress-Speakern gibt es hier: IT-Kongress 2022 - Cluster IT Mitteldeutschland e.V. (it-mitteldeutschland.de).

Der IT-Kongress richtet sich an Vertreter:innen aus Unternehmen aller Branchen sowie aus Wissenschaft und Politik. Wir begrüßen Geschäftsführer, Personalzuständige, IT-Verantwortliche oder Anwender verschiedenster Ebenen ebenso wie Vertreter:innen von Kommunen und Organisationen oder Akteure aus Forschungseinrichtungen und Wissbegierige in Sachen Zukunftsgestaltung.
Insbesondere erwarten wir Experten:innen und Entscheider:innen aus der gesamten Bundesrepublik mit Fokus auf IT. Darüber hinaus schaffen wir die Vernetzung mit Teilnehmer:innen aus der D-A-CH-Region.

Veranstaltung: IT-Kongress 2022 „Deutschland – Zukunft – Digital“
Termin: Dienstag, 20.09.2022, 9 – 17 Uhr (ab 19 Uhr Abendveranstaltung)
Orte: Leipziger Kubus, Permoserstr. 15, 04318 Leipzig (tagsüber)
Moritzbastei, Universitätsstr. 9, 04109 Leipzig (abends)
Tickets: IT-Kongress "Deutschland - Zukunft - Digital" - Cluster IT Mitteldeutschland e.V. (it-mitteldeutschland.de)

Cluster IT Mitteldeutschland e.V.

Der Cluster IT Mitteldeutschland ist das Branchennetzwerk der IT-Wirtschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit der Zielsetzung, die Aktivitäten der Branche zu koordinieren und sichtbar zu machen. Gegründet wurde der Verein im Jahr 2009 und besitzt mittlerweile mehr als 75 Mitglieder. www.it-mitteldeutschland.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.