In einer Liga mit den Großen der Branche

Clormann Design behauptet sich im Kreativ-Ranking

(PresseBox) ( Penzing, )
Sechs kreative Köpfe um den Diplom-Designer Marc Clormann behaupten sich neben den ganz Großen der Branche im Top 50 Kreativ-Ranking der PAGE. Zum ersten Mal vertreten, landet die Kommunikations-Agentur Clormann Design mit 41 Punkten direkt auf Platz 17 und damit gleichauf mit Leo Burnett, dem "Urgestein" der Branche. Die ersten drei Plätze belegen Scholz & Friends (1), BBDO Group (2), Jung von Matt (3) sowie Heimat (3).

Unter den ersten 20 Agenturen des Rankings ist Clormann Design mit Abstand das kleinste Designstudio. Dennoch spielt das Kommunikationsbüro in einer Liga mit den ganz Großen der Branche. Den Unterschied und Vorteil zu vielen großen Agenturen sieht Clormann unter anderem in der Nähe zum Kunden.

"Wir sind und bleiben eine Agentur zum Anfassen und überzeugen nicht nur mit Kreativität und Herzblut. Flache Hierarchien und den direkten Kontakt zu den ausführenden Designern schätzen unsere Kunden. Unser lokales Produktionsnetzwerk hilft auch bei straffen Timings und engen Budgetvorgaben individuelle Lösungsansätze bieten zu können."

Die konzeptionsstarke Agentur im Westen von München wurde in verschiedenen Disziplinen ausgezeichnet. Dazu zählen beispielsweise Coprorate Design, Print, Packaging sowie Website/Online. "Wir freuen uns riesig, zu den Top 50 der Kreativbranche zu gehören. Das Ergebnis spiegelt die intensive Arbeit der letzten Jahre mit großartigen Kunden wider", meint Marc Clormann.

Bundesweit gibt es über 25.000 Kommunikationsagenturen. Im Ranking der PAGE, dem führenden Fachmagazin der Kreativbranche, werden jährlich die TOP 50 gelistet. Grundlage für das jährliche Kreativ-Ranking ist die zusammengefasste Wertung der Branchenwettbewerbe. PAGE hat die Ergebnisse folgender Wettbewerbe ausgewertet: ADC Wettbewerb, BCP Best of Corporate Publishing, Cannes Cyber Lions, Cannes Design Lions, Cannes Mobile Lions, Corporate Design Preis, D&AD Awards, DDC-Wettbewerb Gute Gestaltung, iF communications design award, Red Dot Award: Communicatons Design und Type Directors Club New York.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.