Bob Mobile AG: Kapitalerhöhung deutlich überzeichnet

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
.
- Deutliche Überzeichnung der Kapitalerhöhung
- Mittelzufluss von 4,04 Mio. Euro zur Wachstumsfinanzierung im Bereich Spiele
- Mehr als 200.000 Registrierungen für War2Glory
- Strategische Kooperation mit SimBin Studios
- Bedeutender Meilenstein bei Nordamerika-Expansion
- iPhone/iPad-Game "Retro Tischkicker" erfolgreich gestartet

Die Bob Mobile AG, ein schnell wachsender Anbieter im Bereich Mobile Mehrwertdienste und Online Games, hat die am 7. Dezember 2010 beschlossene Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht im Verhältnis 6:1 erfolgreich abgeschlossen. Alle 241.171 neuen Aktien wurden bei großer Nachfrage zu einem Bezugspreis von 16,75 Euro von Altaktionären über das Bezugsrecht bezogen sowie im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren platziert. Die Kapitalerhöhung war deutlich überzeichnet.

Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich nach Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister auf 1.688.200 Euro. Der Bruttoemissionserlös beträgt damit rund 4,04 Mio. Euro. Die Lang & Schwarz Broker GmbH, Düsseldorf, begleitete die Transaktion als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner.

Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung soll zur Finanzierung des beschleunigten Wachstums im Bereich Spiele dienen. Die erst im Juli 2010 gegründete Just A Game GmbH entwickelt sich weiterhin deutlich über Plan. Das Online-Aufbaustrategiespiel War2Glory entwickelt sich weiter sehr positiv. Trotz - bis Ende des Jahres 2010 - reduzierter Marketingausgaben hat sich inzwischen - 7 Wochen nach Marktstart - die kumulative Zahl der Registrierungen auf mehr als 200.000 erhöht. Durch die in den letzten Tagen erfolgte Veröffentlichung der griechischen sowie der englischen Sprachversion von War2Glory wird ab Anfang Januar 2011 eine nochmalige Beschleunigung des Wachstums erwartet.

Zusätzliche Wachstumsimpulse verspricht die Kooperation der Lizenz-Unit von Just A Game mit dem renommierten schwedischen Entwicklungsstudio SimBin Studios AB. Erster Titel der Zusammenarbeit ist das Strategiespiel "STORM-Frontline Nation". Just A Game hat sich die weltweiten Vertriebsrechte an dem für März 2011 geplanten PC-Titel gesichert, der im modernen Europa und Nordafrika spielt und geschickt strategische sowie taktische Kampfelemente vereint.

Zudem kann die Lizenz-Unit von Just A Game einen bedeutenden Meilenstein bei der Auslandsexpansion vermelden. Mit der Strategy First Inc., Montreal/Kanada hat die Bob-Mobile-Tochter einen strategischen Vertriebspartner für den wichtigen nordamerikanischen Games-Markt gewonnen. Erster Titel der langfristig geplanten Zusammenarbeit zwischen Strategie First und Just A Game ist der viel beachtete Unterwasser-Shooter "Deep Black". Strategie First veröffentlicht den Just A Game-Titel in Nordamerika. Das Vertriebsabkommen umfasst im ersten Schritt insgesamt fünf Produkte aus dem Just A Game-Spielekatalog.

Erfolg auch in der Apple-Welt - das erste von der Just A Game angebotene iPhone-/iPad-Game stößt auf große Nachfrage. Nur wenige Tage nach Veröffentlichung sind die Varianten "Retro Tischkicker" und "Retro Tischkicker HD" für iPhone, iPod touch und iPad in Apples App Store in die Top 20 in der Kategorie Sport aufgestiegen. Dieses Spiel ist die bisher einzige originalgetreue Umsetzung dieses weltweit beliebten Tischkicker-Prinzips.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.