ClickSoftware entwickelt Facebook App für Serviceunternehmen

Kunden können Termin mit Service-Techniker selbst verwalten; Unternehmen profitieren von höherer Effizienz und Kosteneinsparungen

(PresseBox) ( Frankfurt am Main / Burlington, Massachusetts, )
ClickSoftware Central (NasdaqGS: CKSW), Marktführer im Bereich automatisierter Softwarelösungen für das Management mobiler Außendienstmitarbeiter und Optimierungslösungen für Serviceorganisationen, hat sein Selbstbedienungsportal ClickContact in das soziale Netzwerk Facebook integriert. ClickContact ermöglicht Kunden, einen Service-Termin ohne Hilfe durch das Supportpersonal der Serviceorganisation selbständig zu vereinbaren.

Die Erweiterung erlaubt Kunden ihre Service-Termine auf der entsprechenden Facebook-Unternehmensseite selbst zu buchen und zu ändern. Darüber hinaus erhalten sie rechtzeitig Terminerinnerungen und -nachrichten über die erwartete Ankunftszeit des Service-Technikers geschickt, um etwaige Wartezeiten zu minimieren. Gleichzeitig wird damit deutlich öfter vermieden, dass der Techniker beim Servicetermin vor verschlossenen Türen steht.

"Die erfolgreichsten Serviceorganisationen kombinieren die menschliche Komponente mit dem Social Web", sagt Simon Morris, Vice President of Marketing bei ClickSoftware. "Die Erweiterung unserer Lösung auf die sozialen Medien integriert den letzten physischen Berührungspunkt mit dem Kunden - nämlich den Service-Anruf - in eine 500 Millionen-User starke Community auf Facebook, die von der Mundpropaganda angetrieben wird."

Der Selbstbedienungsansatz von ClickContact stellt Kunden schneller zur Verfügung was sie brauchen, reduziert die eingehenden Anrufe im Call Center nachhaltig und führt zu erheblichen Kosteneinsparungen für die Serviceorganisation. Kunden haben ein völlig neues Service-Erlebnis und Unternehmen tragen gleichzeitig zur nachhaltigen Stärkung der Kundenbeziehung bei.

"Facebook, Twitter und die anderen sozialen Medien sind exakt die Kanäle, über die Konsumenten ihre Erfahrungen mit Kundendiensten mitteilen - sowohl positive als auch negative. Mit dieser Erweiterung von ClickContact auf Facebook können Serviceorganisationen diese reichweitenstarke Kommunikationsplattform aktivieren und über das positive Feedback berichten, das sie von Kunden bei der selbstständigen Terminierung über dieses Tool erhalten", fügt Simon Morris hinzu.

Facebook bildet neben der wechselseitigen Kommunikation über die Unternehmenswebseiten, automatisch generierten Telefonanrufen, E-Mail und SMS eine zusätzliche Möglichkeit für die Interaktion von ClickContact-Kunden. Sie haben damit zu jeder Zeit die freie Auswahl des für sie bevorzugten Kommunikationskanals mit dem Dienstleister - selbst bei ein und derselben Anfrage.

Ein Video über die Funktionsweise von ClickContact auf Facebook finden Sie hier: http://bit.ly/a4Cr9I
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.